Bio GFS - Vererbung

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da gibt's ganz viele, hast du überhaupt schon richtig gesucht?.

Die Standard-Beispiele, die Lehrer gern bringen, sind Bluterkrankheit (mit dem Stammbaum von Queen Victoria), Rot-Grün-Schwäche, Sichelzellanämie, Marfan-Syndrom oder Albinismus. Wenn dein Lehrer nicht auf die Minimalvariante steht, solltest du besser eine andere Krankheit auswählen. Von der Vererbung her sind alle nicht besonders schwierig zu verstehen.

Vielleicht musst du aber sowieso mehrere Krankheiten vorstellen? Eine deckt ja nur eine Verberbungsvariante ab, und du sollst wahrscheinlich alle zeigen?

XDiva 23.10.2012, 19:33

Ja, die Lehrerin hat mir ein bisschen kompliziertere Krankheiten vorgeschlagen. Aber jetzt wo dus sagst, stimmt glaub ich dass ich mehrere Krankheiten brauch um die Varianten zu erklären...

0
Octopamin 23.10.2012, 19:39

Sichelzellenanämie ist faszinierend. Wenn zwei Hämoglobingene betroffen sind, wird man schwer krank, wenn nur eines verändert ist, ist man vor Malaria geschütztt

0

Ein relativ einfaches Beispiel ist auch Trisomie 21. Viele gute Vorschlage wurden auch schon genannt.

Mukoviszidose ist ein gutes Beispiel

Was möchtest Du wissen?