Bio Enzyme einfach erklärt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Enzyme sind Eiweiße polypetidketten. Also viele Aminosäuren bilden ein Enzym. Enzyme haben immer ein aktives Zentrum in denen können sich Stoffe anlagern. Z.b Reaktionspartner die dann reagieren. So arbeiten Enzyme als Katalysatoren. Viel mehr weiß ich darüber nicht mehr ist zu lange her.

Es gibt unterschiedliche "Arbeitsweisen" von Enzymen, für welches genau willst du wissen? 

Ein Enzym kann aus mehrere Teile bestehen, dann heißt das proteinanteil von dem (meistens größere oder wichtigere) Teil apoenzym und den Rest coenzym.

Was meinst du was hat das mit dem pH wert an sich? Manche Enzyme funktionieren nur in bestimmten ph werten, meinst du das vielleicht?

Eiweiße nennt man der Stoff, der unter anderem benutzt wird, um enzyme zu bauen.

Was möchtest Du wissen?