Bio als LK wirklich so zeitaufwändig?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Bio ist toll, das schaffst du! 77%
Nehm lieber etwas anderes, du lernst dich zu Tode! 23%
Chemie ist nicht deins? Dann vergiss Bio! 0%

8 Antworten

Das ist von jeden Mensch anders. Manchen fällt Bio schwer und manchen nicht. Ich sag mal halt so wenn es dir Spaß macht Sachen über Gesundheit und Körper von Menschen und Tieren zu lernen, dann wäre das für dich. Aber wenn nicht, dann nimm was anderes, denn meiner Meinung nach sollte man als LK das Fach nehmen, wo man auch Spaß hat die Themen zu lernen.

Nehm lieber etwas anderes, du lernst dich zu Tode!

Ich gehe aufs Gymnasium in Bayern, Q11 und bei uns war Bio in der Mittelstufe lächerlich leicht, im Gegensatz zur Oberstufe. In der 10. Klasse bestanden die Hefteinträge nur aus wenigen Zeilen, es wurden oft Filme geschaut und generell war es eines meiner Lieblingsfächer, weil es so leicht war und ich gute Noten hatte.
Gleich in der ersten Bio Stunde in der 11. Klasse verging mir die Freude sehr schnell auf das Fach. Nicht nur wird sich jetzt viel detaillierter mit der Biologie beschäftigt, Chemie ist jetzt auch dabei.

Es ist viel zu lernen und man muss es auch verstehen, viel Aufwand ist das.
Ich würde daher nicht Bio nehmen.

Bio ist toll, das schaffst du!

Da von Bundesland zu Bundesland alles unterschiedlich ist, kann ich nur von meinen Erfahrungen berichten, und die waren überwiegend positiv.

Lernlastig? Ja, Bio ist ein Lernfach. Wenn man sich einigermaßen dafür interessiert (und du sowieso keine Probleme mit Lernen hast), schafft man es aber auch. Ich zumindest habe Bio auch im Abi geschrieben, und es nicht bereut.

Chemielastig war es eigentlich gar nicht. Klar, man hat mal Proteinstrukturen, Membranaufbau und DNA, aber das ist alles relativ simple Biochemie, auf keinen Fall schwer verständlich.

PS: Ich habe 2019 in Sachsen-Anhalt Abi gemacht.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Biologische Diversität und Ökologie
Bio ist toll, das schaffst du!

Ich hab Bio LK und hatte bis jetzt nie wirklich Stress beim lernen:p

Ich lern immer so 1 - 3 Stunden für eine Klausur und hab jetzt 13 Punkte auf dem Zeugniss und die beiden Klausuren waren auch 12 und 13 Punkte:D

Ich weiß natürlich nicht, wie es jetzt beim Abi sein wird, aber bis jetzt ist es echt super interessant und entspannt!

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
Bio ist toll, das schaffst du!

Ich liebe Bio, aber es kommt immer sehr auf den Lehrer an...

Bio bei einem guten Lehrer ist perfekt haha

Was möchtest Du wissen?