Binomische Formeln(Faktoren Vertauschen)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst bei (a + b)² jederzeit (b + a)² rechnen. Es ist dasselbe Ergebnis.
Bei der zweiten musst du aufpassen. Wegen des Minus geht nur
(a - b)² = (-b + a)²

In der dritten ist auch das Vorzeichen zu berücksichtigen. Versuch es besser erst, wenn du mit den Binomischen Regeln besser bekannt bist.

Bald werdet ihr die Regeln auch mal umdrehen. Lies dir mal vorsorglich dies hier durch:

http://dieter-online.de.tl/Binomische-Regeln-r.ue.ckw.ae.rts.htm

--- 

Wären nicht Animaga oder Animagia besser gewesen?
Dann hättest du vielleicht auch dies xx-Gelumpe nicht gebraucht.

das kannst du ohne Probleme und hat auch nichts mit binomischen Formeln an sich zu tun.

Wenn du die klammer ausmultiplizierst hast du dann ja 2x+12 bzw 12+2x stehen und 1+2 ist ja auch das gleiche wie 2+1.

PS: x und 6 sind summanten und keine Faktoren. Die beiden Faktoren wären in deiner Frage "(6+x)" und 2 und auch die kannst du selbstverständlich beliebig tauschen^^.

Die 2 sollte hoch sein,sry (Also (6+x)²)

0
@xxanimagusxx

ok aber dann hast du ja schon eine passende Antwort bekommen...ja du kannst sie vertauschen...als kleine Hilfe..stell dir einfach vor x wäre irgendeine beliebige Zahl...z.B. 1 Dann würde da stehen 7² also 7*7 und würdest du da lange überlegen welche 7 du vorne oder hinten hinschreibst?^^

0
@Surumee

Für x testweise irgendetwas einzusetzen hat mir am Anfang oft geholfen so sachen zu verstehen.

0

Ich feier hart dass bei den Tags "Sex" steht 😂
Props an dich, an der Stelle.

Danke,Mathe kann schon seehhrr erotisch sein.😂

0

Tschuldigung für die dumme Frage,hab angefangen logisch zu denken und hab einfach die Probe gemacht.😅

Öhm... 

1. Ja man kann sie vertauschen
2. Das sind keine Faktoren
3. Das ist keine binomische Formel.

Aber ansonsten, ja. ;-)

denke er meinte das :D 

(x+6)²

0

Jup, meinte ich. Bin übrigens weiblich.

0
@xxanimagusxx

Macht ja nichts, ich auch. ;-)

Bei einer Addition spricht man von Summanden, und die kann man immer vertauschen. Genau wie Faktoren.

0

Was möchtest Du wissen?