Binnich talentiert um mal an eine Musikschule zu denken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ist ein wenig schwer das zu beantworten, wenn wir nur wissen, welche Stücke Du spielst. Man müsste hören wie Du sie spielst, wie Du in der Lage bist dich und deine Leidenschaft in ein Instrument zu legen. Hast du schon einmal unter einem Lehrer/in gespielt!? Ich denke das wäre der nächste Schritt der folgen sollte. Melde Dich bei einem Lehrer an und lass Dir Feedback geben von jemandem, der schon andere Schüler gehört hat und besser einschätzen kann, wo Du stehst. Wenn es dein Traum ist, dann verfolge ihn und lass Dich nicht unterkriegen! Alles Gute.

Was meinst du denn mit Musikschule? Wenn ich an Musikschule denke, ist das eine "Schule" zu der du einmal in der Woche hingehst und dann bei deinem Lehrer Unterricht hast, eine halbe bis eine Dreiviertel Stunde lang. Wenn du so was meinst: Ich bin der Meinung, dass man mit einem Erwachsenen, der Ahnung von Musik hat noch viel mehr lernen kann, als wenn man nur zuhause übt. Da hast du immer einen kritischen Zuhörer, der dich verbessert, mit dir deine Schwachpunkte versucht zu verbessern und dir auch die Chance gibt vor Publikum zu spielen, zum Beispiel bei Klassenvorspielen, oder so.

Wenn du so eine Art Musikschule meinst, zu der die richtig begabten hingehen, dort normalen Unterricht haben und dann danach auch noch Musikunterricht (Einzelstunden, Orchester etc.), rate ich dir erst einmal mit einer oben genannten Musikschule zu beginnen, denn der Lehrer kann dir dann auch sagen, ob du Erfolg dort hättest.

Alles Liebe

Bee

Wozu willst du an eine Musikschule denken, wenn du so schnell alles kannst.

Würde mich interessieren, wie dein "selber lernen" abläuft. Spielst du nach Gehör, nach Youtube oder nach Noten ?? ... und mit beiden Händen .... und mit Akkorden und wie vielen Tönen gleichzeitig?

Das ist schon ein ding und echt gut. Ich sage aber trotzdem üben,üben und noch mals üben :) Versuch dich immer zu steigern und spiele es mal Freunden,Familie und anderen vor diese können dann ja mal ihre meinung sagen.

Mach mal länger das hobby dann denk an solche schulen für das bist du schon talentiert aber würd es dir abraten alles zu überstürzen

Meine damalige Lehrerin hat mich mit 6 Jahren auf so eine Schule hingewiesen wollte dann nicht und habe das Spielen gelassen. Nun hab ich halt wieder angefangen

0

Am besten stellst Du Dich einer Musikschule vor und läßt Dir eine ausgebildete Meinung vor Ort geben :)

Was möchtest Du wissen?