Binge eating essstörungg?

4 Antworten

Also ein normales Essverhalten ist es natürlich nicht , ich hatte 2 Jahre Magersucht und war 2 Monate in einer Klinik. Generell würde ich dir mal empfehlen streng dich an 3 Mahlzeiten zu halten. Frühstück, Mittagessen und Abendessen das haben wir in der Klinik immer gemacht. Halte dich an einer normalen Menge , dazu gibt es ganz viele zahlreiche Informationen im Internet , kann ich dir gerne auch lar Vorschläge aufzählen , mach dich erstmal nicht verrückt . Eventuell ist es eine beginnende Essstörung sobald du die Kontrolle verlierst. Aber wie gesagt so an sich ist das kein Binge eating, binge eating ist was anderes. Da isst man 10.000 Kalorien oder mehr. Also richtige Fressanfalle. Also das Verhalten ist nicht normal da du keine geregelten Mahlzeiten hast und das keine wirklichen Nährstoffe sind. Aber als binge eating gilt das meiner Meinung nach nicht . Alles gute und bleib stark!

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Dankeschön wenn es der Beginn ist sollte ich mir schnell Hilfe suchen denn das was du gesagt hast habe ich schon alles ausprobiert

0

Mach dir einen vernünftigen Essensplan. Wenn du den ganzen Tag keine vernünftige Malzeit zu dir nimmst, ist es kein Wunder, dass du wie ein Tier alles, was dir grade in die Finger kommt, verschlängest um den Mangel zu kompensieren. Aber dein Körper spürt, dass immer noch nix vernünftiges dabei war, und deshalb „frisst“ du immer weiter.

9 muffins scheinen viel zu sein, allgemein sehr süße kost. Du musst einfach paar wochen es durchziehen gesund zu essen, statt nem muffin eine karotte oder einen apfel, schmeckt auch gut und ist auch gut für den körper.

Ich habe schonmal 10 Kilo abgenommen aber leider kam dann der jojo entfeckt und ich habe 20 wieder zugenommen sollte ich zum Hausarzt ?

0
@Anoy12

Du sollst einfach nicht versuchen irgend jemandennum hilfe zu bitten, böeib bei dir selbst, wenn du rumfragst ja ist das so schlimm und wenn auch nur einer sagt ja ist noch okey, fühlt man sich besser und ist mehr. Stell was um, kauf einfach NICHTS süßes, wenn du was süßes willst kau auf einem zuckerfreien kaugummi. Ab und an kannst dundir ja etwas süßes gönnen aber iss stattdessen was warmes oder auch gemüse oder obst, obst enthält auch manchmal viel manchmal wenig zucker aber insgesamt besser als muffins, schokolade und co.

1

Was möchtest Du wissen?