Bindungsangst wegen: unterhalt und scheidung usw.

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Normal oder Nicht ist glaub ich relativ.

Mir gehts ähnlich muss ich sagen, bei mir kommt das von meiner Familie (viele Scheidungen, Unterhaltsklagen usw). Und das Kopfkino mit der teuren Scheidung und Unterhalt kenn ich.

Aber niemand zwingt dich zu Heiraten oder Kinder zu haben, du kannst ja auch einfach mit einer Frau zusammen sein. Nicht jeder will heute noch Kinder oder Heiraten und du gehörst halt dazu, aber da gibts mit Sicherheit eine passende Frau für.

Solltest du aber an dem Punkt sein wo du quasi eine Angst vor Beziehung entwickelt hast musst du dir vielleicht Hilfe suchen.

shujin51 01.07.2014, 13:56

Mein problem ist auch genrell das vertrauen. Ich vertrau keiner menschen seele mehr. Ich sag ja nicht mal meinen besten freunden, geschweige denn meinen eltern, was gerade in meinem kopf vor sich geht. Probleme versuche ich möglichst alleine zu lösen und deswegen kümmert es mich auch nicht was für probleme meine freunde haben, mit wem die zusammen sind und wie es denen geht. Ich genieße auch irgendwie das singleleben, weil ich eben meine freiheiten habe und machen kann, was ich will ohne mich rechtfertigen zu müssen. Ich glaube so langsam, dass ich nen einzelgänger bin.

0

Was möchtest Du wissen?