Bindehautentzündung und Pickel(?) auf dem Auge

2 Antworten

Also ein Pickel kann auf dem Augapfel nicht entstehen^^ Schließlich ist der von Hornhaut umgeben. Merk dir einfach: nur da wo Haare wachsen können, können auch Pickel entstehen ;D

sofern es "auf der hornhaut" ist, kann es ein ödem sein. eine ansammliung mit flüssigekeit gefüllte blase, auch als pickel missgedeutet.

was es jedoch genau ist ist nicht zu sagen, von keratitis bis mechanische epthelverletzungen ist die bandbreite der möglichen ursachen verschieden und groß.

der gang zum augenarzt ist unumgänglich. sofern es zu sehr schmerzt über die feiertage, ziehe den gang in eine notfallpraxis in betracht. du solltest in der zeit auch auf kontaktlinse verzichten bis der augenarzt dir ein ok gibt das du wieder linse tragen kannst.

bei nicht beachtung drohen deiner hornhaut unter umständen irreversible folgeschäden die ein tragen von kontaktlinsen evtl. gar nicht mehr ermöglichen.

ich möchte dir keine angst machen aber bitte verzichte solange du nicht weisst was du auf der hornhaut hast auf linse. deiner augengesundheit zuliebe wiche solange auf deine brille aus.

(zum verständnis: dies ist keine diagnose sondern lediglich ein hinweis und mögliche ursache. der verweis, das eine abklärung durch einen augenarzt erfolgen muss, ist gegeben!)

freundlichst

xphenomx

Was möchtest Du wissen?