Bindegewebe Verdickung oberschenkel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke dir für die Nachricht. Es könnte auch eine Uebersäuerung sein, die sich hier fest gesetzt hat. Google nach Uebersäuerung so weisst du was ich meine. Stress oder falsches Essen kann das bewirken. Fleisch, Alkohol, Cola, Zucker, Kaffee, Schokolade usw. bringen viel Säure in den Körper. Bei vielen Menschen will die Säure nicht mehr weg, oder nur wenig täglich. So staut sie sich eben irgenwo und schmerzt mit der Zeit.

Früchte, Gemüse, Salate würde ich mal ein paar Wochen bevorzugen, bis diese Säure abgebaut ist. Dann würden sich die Schmerzen langsam wieder auflösen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das muss stationär abgeklärt werden, lass dich so schnell als möglich untersuchen, dann wird die therapie bestimmt, muss keine op sein, lass es bald untersuchen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaufe in der Apotheke 100 - 200 gr. Bittersalz. Das ist eine Art Magnesium. Dann nimm den Waschlappen und feuchte ihn an. Jetzt streust du etwas vom Bittersalz drauf und reibst die Beine damit ein. Tut nicht weh, kann aber die Verspannungen lösen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NenaYolo
20.04.2016, 12:23

super danke :)

0

Was möchtest Du wissen?