binationale Ehe

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo maria1110,

Ihre Fragen bedürfen eine eingehende Prüfung Ihrer familien- und erbrechtlichen Situation.

Um Ihre Fragen zu klären, sollten Sie sich an einen auf internationales Erbrecht spezialisierten Rechtsanwalt wenden.

Viele Grüße, Andreas Hornberger von der TARGOBANK

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du die Kinder des Mannes nicht adoptiert hast, sind sie nicht erbberechtigt, wenn dir etwas passiert. Wenn du verstirbst, erbt dein Mann 50 % - deine beiden Kinder jeweils 25 %. Wenn dann der Mann verstirbt, erben dessen Kinder seinen Anteil...

Sterben beide bei einem Unfall, dann beginnt das große Hauen und Stechen... und die Anwälte freuen sich über Arbeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?