Binäre Optionen- Banc de Swiss- Anyoption- Geld auszahlen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Banc de Swiss ist reguliert und zahlt meines Wissens nach aus. Der Frust der über Die verbreitet wird, kommt meiner Meinung nach daher, dass viele Teilnehmer sich einfach persönlich nicht mit den Trading-Themen auskennen, Geld verzockt haben und dann logischerweise sauer sind.

Ich denke aber, dass Trading-Experten mit der Software von Banc de Swiss gut fahren. Übrigens: Herzlichen Glückwunsch zu deinen 900 Euro Gewinn! :-) Ich hoffe es war nicht nur Glück, sondern auch Können mit dabei.

Joa, schon verständlich, dass jemand "meckert" der gerade Geld verloren hat. Aber man muss halt auch wissen was man tut...

2

Hallo, du kannst bei BancDeSwiss grundsätzlich nicht gewinnen. Warum, wirst du mich sicherlich fragen. Die Antwort ist einfach: Es werden die Charts von Reuters.com genutzt, d.h. diese angebliche Banc, traden nicht selbst an der Börse. Die Charts können im Sekundenbereich manipuliert werden vor allem bei 60 Sekunden Optionen. Bei Problemen stellt sich das Unternehmen tot. Sobald du Probleme hast, oder dir bestimmte Ungereimtheiten auffallen und du dich an die Banc wendest, bekommst du keinen Support. Du wirst eher vertröstet oder bekommst gar keine Auskunft bzw. Stellungnahme. Wer einen pausenlos mit Werbung bombardiert, welche darauf abzielt dich schneller dazu zu bewegen viel Geld und vor allem ganz ganz schnell einzuzahlen, kann nicht seriös arbeiten. Oft landen Mails im Fach wie "wir verdoppelt Ihren Einsatz bis zu 1.000€". Das ist wirklich der ganz Große Beschiss. Schon mal darauf geachtet dass ein Herr Norbert ununterbrochen bei YouTube und co. Werbung für solche Portale wie BancDeSwiss, Anyoption etc. schaltet. Ich bin davon überzeugt dass all diese Unternehmen unter einer Decke stecken. Sobald einer enttarnt wird, wird ein anderes Unternehmen hochgezogen. All die Positiven Erfahrungsberichte über BancDeSwiss laufen überwiegend über Webseiten welche laut Whois irgendwo in China, Zypern und co. registriert sind. Warum sollte eine deutsche Webseite mit deutschem Inhalt im Ausland gehostet werden. Ich könnte verstehen dass dies in Amerika der Fall wäre, aber China?! Du gewinnst grundsätzlich nur am Anfang, so wirst du animiniert wesentlich mehr Geld einzuzahlen bzw. höhere Positionen zu eröffnen. Der Timer bei Sekundendeals (60 Sekunden) scheint sehr oft falsch zu laufen. Das merkst du daran, dass wenn du Positionen geöffnet hast, welche kurz vor dem Ende sind, auf einmal abstützen um nur wenige Pips, doch dann sofort wieder hochspringen. Also damit will ich sagen, dass die Positionen welche negativ für dich auslaufen, oft früher beendet werden (damit du kein Gewinn erzielen kannst) und Positionen welche für dich scheinbar positiv auslaufen oft 5- 10 Sekunden länger geöffnet werden damit das Risiko auf Verlust steigt. Glaubst du wirklich dass du mit solcher Tätigkeit bis zu 80% Rendite erhalten kannst? Wer das wirklich glaubt, soll meiner Meinung nach sein Geld gern dort versenken. Es gibt noch wesentlich mehr Punkte auf die ich eingehen könnte.

Hallo, ich wollte mal fragen ob du dein Geld eigentlich ausbezahlt bekommen hast. Ist zwar schon paar Jahre her wie ich sehe aber würde mich trotzdem interessieren :)

Bei Banc de Swiss geht die Auszhalung relativ schnell, das kann ich dir sagen. Anyoption weiss ich zwar nicht, aber da die der größte Broker in diesem Bereich sind und wie Banc de Swiss einer Regulierung unterliegen nehme ich mal an, dass du dort auch keine Probleme bekommen wirst.

Generelle Tipp: Es gibt immer wieder schwarze Schafe unter den Optionenbrokern. Das hat damit zu tun, dass dieser Markt eigetnlich lange Zeit keiner Ausfischtsbehörde unterstellt war, was sich aber langsam ändert. Mittlerweile findest du einige Broker (darunter eben auch Banc de Swiss und Anyoption) die reguliert sind und du solltest die für dein Trading einen solchen mit Lizenz aussuchen.

Besser nicht, anyoption - nein Danke, aus eigener Erfahrung, trotz Regulierung etc.. Nachprüfung nicht möglich. Absolut kein Support.

0

Toll gemacht. Da hast du in eine Betrugsfirma investiert !!! Swiss Bank wird nur auf unseriösen mit plump gemachter Werbung angeboten. Es hat niemand was zu verschenken. Wenn Du mit diesen Optionen handeln möchtest, dann gehe zur Sparkasse. da gibt es ein Programm, wo Du in Echtzeit handeln kannst. Schau mal hier. http://www.linkburg.de/wirtschaft/betrugsvorwurfe-gegenuber-banc-de-swiss-halten-an-ein-erfahrungsbericht Zentrale ist Nikosia. Na ja erst den Kopf einschalten und dann Daten eingeben. Du kannst alles im Internet ausprobieren, aber nie die Eignen Daten eingeben. Die 100 Eier hättest Du lieber mir überwiesen. ;-)

ich kann nur jedem abraten sein geld hier zu verschleudern,so wie schon von Ferdinant beschrieben

(Sobald ich den Startbutton drücke, kommt gar nichts. Beim zweiten Mal auch nicht. Also denke ich, nach dem wertvolle Sekunden verloren sind, dann lasse ich es. Doch dann- wie von Geisterhand- geht der Trade doch noch. Zu einer Zeit, in der ich dann nicht mehr rein gegangen wäre. Und er geht dann auch eher in den Verlust hinein. Meine verschiedenen Anfragen wurden entweder nicht beantwortet oder im telefonischen Support mit einem Software Fehler erklärt.)

genau so ist es….. und das liegt nicht am pc oder internet!!!

mir wurden von einem gewissem Herrn Kunst (mein angebliche berater) tagesempfehlungen täglich gegen 12 uhr telefonisch übermittelt wo 8 von 10 trads nicht im geld landeten sondern zum scheitern verurteilt waren.

Herr Kunst versprach mir das ich froh über die endscheidung sein würde mit BDSwiss zu handeln und ich würde ihm dafür noch danken.

ich habe mich dann von ihm überreden lassen 5000€ einzuzahlen …(.dann bekommen sie von mir noch einen bonus von 2000€ und können richtig loslegen)… ich bin so blöd !!!! ab dem ersten tag an ging es nur bergab…..als ich bei 3000€ die reißleine gezogen habe wollte er mich überreden mein auto zu verkaufen um das geld bei BDSwiss einzuzahlen …das zu tehma seriös….

mein geld wurde mir bis jetzt noch nicht ausgezahlt weil man angeblich erst seinen einsatz verlieren muss um dann den bonus 30 mal zu handeln um ihn dann ausgezahlt zu bekommen….30X2000€…also 60000€ umsetzen…..wie soll den das gehen??

meine erfahrung ….finnger weg…nur BDSwiss verdient an socheln trotteln wie mich die ihr hart verdientes geld ein wenig gewinnbringend anlegen wollen,,,

Nachdem ich die ersten 100 Euro verzockt habe, konnte ich mit den zweiten 100 Euro 600 Euro Gewinn machen. Die habe ich jetzt auch ausgezahlt (ging alles unkompliziert) und werde mir mit meiner Frau einen Kurzurlaub in der Therme gönnen.

Grüße aus Schwerin

Habe noch nie gehört, dass die Auszahlung bei BD Swiss nicht funktionieren soll. Wahrscheinlich nur irgendwelche Gerüchte, die von denjenigen, die nicht so viel Glück hatten wie du (und daher etwas frustriert sind) in die Welt gesetzt wurden.

Also ich habe mir meinen Gewinn erst kürzlich ausgezahlt.

Weiß erlich gesagt nicht, wie die ganzen Gerüchte zustanden kommen, man bekäme sein Geld nicht ausgezahlt... Glaubt Ihr im ernst, die würden andauernd auf Prosieben, RTL, n-tv und so werben können, wenn es einfach nur Abzocke wäre?? Ich glaube es jedenfalls nicht und habe auch andere Erfahrungen gemacht.

Die Frage ob die Trades im Endeffekt gut laufen oder nicht, ist aber natürlich eine andere Sache.

Was möchtest Du wissen?