Was soll ich tun wenn ich zu schüchtern bin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Jetzt ist es zu spät.Aber solche Fahrten sind doch ideal um Leute kennenzulernen. Da ist man nicht nur ein oder 2 Stunden zusammen. Sondern länger. Musst ja nicht der Springinsfeld sein, es langt völlig, wenn du nett auf die Annährungen der anderen reagierst. Und die wären gekommen, schon aus Neugier ( und die ist ja nicht per se  schlecht) der anderen wer du denn nun bist.

Ich würde da mitfahren. Wenn du dich "versteckst", weil du keinen da Keinen kennst, dann bringt dich das auch nicht weiter. Ich meine, wenn du immer zu Hause bleibst, weil du da Keinen kennst, dann wird es auch immer so bleiben.

leute lernt man eben nicht kennen wenn man alleine zu hause sitzt. also geh da mit - es wird bestimmt lustig werden und du wirst schon freundschaften schließen: aller  anfang ist schwer !

Genau das  wäre die beste Gelegenheit gewesen Kontakte zu knüpfen , da gebe ich Deiner  Mutter Recht!

Nun musst Du Dich wohl den Fragen nach dem "Warum"  stellen ...

Sag ihr genau das ,was du ihr aufgeschrieben hast .Dann wird sie es vielleicht verstehen .

glaub deiner Mutter! Zuhause lernst du ja auch keine neuen Leute kennen!

Was möchtest Du wissen?