Bin zu klein für mein alter

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo! Das kann und wird sich noch ändern. Da besteht kein Grund zur Sorge. Es gibt sogar welche die waren mit 13 die kleinsten und mit 17 die größten aus der Klasse . Wie groß sind Deine Eltern und Großeltern? An deren Genetik orientiert sich das. Und man wächst in Schüben. Wann diese eintreten ist individuell verschieden und hängt auch wieder von genetischen Faktoren ab. Wachsen kannst Du auch noch viele Jahre. Erst mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen ( Epiphysenfugen).

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Wie groß sind deine Eltern und Großeltern sowie andere nahe Verwandte?

Mit 13 besteht noch die Chance zu wachsen. Der Zug ist bei mir schon lange abgefahren.

Ob du zu wenig isst, weiß ich nicht. Manchmal ist es einfach eine Sache der Gene.

Also ich bin 13 und ein wenig über 180 gros (Gröse eltern!)Also ich war schon immer gros aber ich glaube schon noch das du wachst !Mach dir keine sorgen;)

jungs kriegen erst später einen schub, mach dir keine sorgen:)auch wenn du jetzt noch der kleinste bist bald sicher nicht mehr:) wenn du mehr isst, wirst du höchstens in die breite wachsen ;)

ic war auch mit 13 erst 1,50 und bin jetzt (21) 2,08m als don`t Panic =)

Das ist nicht schlimm, ein großen Wachstums Schub kannst du noch bekommen

Ich bin auch 13 und 1,50 groß aber ich denke wir werden noch wachsen!:'D

Ich bin 12 und 1.72 groß :D

Was möchtest Du wissen?