Bin Weiblich, 158cm/76kg/16j wie viel sollte ich abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

14 Antworten

Also natürlich musst du dich in deinem Körper wohl fühlen, aber ich denke als erstes wäre ein Ziel von 60kg ganz gut. Danach kannst du weiter gehen, aber ich würde mir anfangs keine zu hohen Ziele setzen, weil du möchtest die ja auch erreichen und Erfolge verzeichnen.

Also 16 kg abnehmen bis Februar scheint doch etwas viel. Ich bin aber kein Experte darin, aber du kannst es mal versuchen bis ende Februar. 

Wichtig ist auf jeden fall das trinken. Trinke viel Wasser und nur Wasser oder ungesüßten Tee. Also keine Saftschorlen, auf keinen fall Cola, Fanta und so Zeug. Versuche keine fertig Produkte zu essen, sowas wie Tiefkühl-Pizza oder Pommer aus der Fritteuse. Versuche allgemein deftige und fettige Speisen zu reduzieren und esse als Vorspeise einen Salat. Schau das du viel Gemüse isst. 

Achte auf versteckten Zucker. Fruchtjoghurt hat sehr viel Zucker ca. 14g. Dabei gibt es einige wenige Marken die nicht extra Zucker hinzufügen, die haben dann nur ca 4g Zucker. So ein Yoghurt als Dessert und zwischen durch ist gut, aber achte auf den versteckten Zucker. Bei vielen Produkten unterschätzt man das. 

Wichtig gegen den Jojo-Effekt oder andere unschöne Nebenwirkungen: Du musst deine Ernährung dauerhaft umstellen. Also nicht eine Diät von 3 Monaten machen und dann wieder wie davor essen. Darum ist es auch nicht schlimm, wenn du mal doch ein Glas Cola trinkst oder am Wochenende Pizza essen gehst. Das sollten nur einfach Ausnahmen bleiben, dinge die du dir eben mal gönnst. Oder mal der Lust nachgeben und Eis oder etwas Schokolade essen. Das ist sogar wichtig. Aber eben auch eher selten essen. Wichtig ist auf jeden das du noch spaß am Essen hast. Und du darfst nicht hungern. Das ist kontraproduktiv zum abnehmen. Denn dein Stoffwechseln ist entscheidend fürs abnehmen und durch hungern verlangsam sich dein Stoffwechsel. Aber informier dich mal, was den Stoffwechsel ankurbelt.

Um Sport kommst du leider nicht drum rum. Such dir ein sportliches Hobbys das dir Spaß macht, wenn du nicht schon ein hast. Du kannst dich auch in einem Sportverein anmelden oder im Fitnessstudio, obwohl du da glaub ich auf jeden die Zustimmung deiner Eltern brauchst.

Und lass dich nicht entmutigen, wenn du in den ersten Wochen viel abnimmst und dann ne zeitlang kaum was. Das ist völlig normal und lass dich nicht entmutigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Niemand kann dir sagen wieviel du abnehmen musst. Dass du zu viel wiegst für deine Größe ist offensichtlich aber letztendlich solltest du eben so viel abnehmen bis du so aussiehst wie du aussehen möchtest und dich gut damit fühlst.

Der Jojo effekt tritt ausserdem nur ein wenn du nach dem Abnehmen wieder auf deine alte Ernährung (also ein Kalorienüberschuss) umsteigst, lässt sich mit etwas Selbstdisziplin also kontrollieren.

Februar wird knapp, wenn du direkt anfängst und Cardio und Kraftsport machst und dich dabei gesund ernährst(Eiweiß, Kaloriendefizit, weniger Kohlenhydrate und kein Zucker etc) sollte aber auf jeden Fall gut was möglich sein :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So viel, dass du dich wohl fühlst.

Ich PERSÖNLICH fände ein Gewicht zwischen 50 - 58 kg optimal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich empfehle einfach, dass du regelmäßig Sport machst und schaust dass du dich gesund ernährst :) 

Weil wir können kaum sagen wie viel du abnehmen musst etc. Das kannst nur du für dich sagen. Das Gewicht ist immer dann in Ordnung wenn man sich selbst damit wohl fühlt :)! 

Also: such dir n Sport den du gerne und regelmäßig machen kannst, esse gesund und möglichst regelmäßig:)

Es tut deinem Körper gut und wenn du dran bleibst dann kannst du eigentlich gute Erfolge sehen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein BMI beträgt: 30.4
Dein Gewicht liegt deutlich über dem Normalwert.
Das kann auf Dauer zu Erkrankungen führen. Lass dich von deinem Hausarzt unbedingt durchchecken und bespreche mit ihm, wie Du am besten dein Gewicht verringern können. Das gelingt in der Regel am besten, wenn Du beim Essen kürzer treten und gleichzeitig für mehr Bewegung sorgst.

Hier findest Du wertvolle Tipps und Anregungen für deinen Weg zu einem gesunden Wohlfühlgewicht:
Langsam essen hält schlank
Gewohnheiten, die dick machen
Kalorien - Weniger aufnehmen, mehr verbrauchen
In unserer Kategorie "Gesund abnehmen" finden Sie Tipps, wie Sie auf gesunde Weise Ihr Gewicht reduzieren können.
https://ernaehrungsstudio.nestle.de/tippstools/rechner/bmi.htm?gclid=CjwKEAiAyO_BBRDOgM-K8MGWpmYSJACePQ9C1acpsPrVR6_4l_VFMjIUHMUwexc-XN_QdmifF02lwBoCqXjw_wcB

BMIBewertung
unter 18,5Untergewicht
18,5 - 24,9Normalgewicht
25,0 - 29,9Übergewicht
30,0 und darüberstarkes Übergewicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du keinen Jo-Jo Effekt haben willst, hilft nur langfristige Abnahme. geh mal zur Ernährungsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich bin 14, 1,78 groß und wiege ca 75 kg. Ich würde dir empfehlen so viel abzunehmen das du dich wohl fühlst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bitte achte nicht zu sehr auf die Waage! Bevor ich angefangen habe zu trainieren, habe ich weniger gewogen. Da ich nun auch Muskeln aufgebaut habe, wiege ich jetzt halt mehr. Ich fühle mich nun aber viel wohler in meinem Körper. Mein Bauch ist dünner geworden, man sieht schon leichte Ansätze von Muskeln und generell ist mein Körper einfach geformter. Wenn du abnehmen willst, empfehle ih dir, nicht nur Cardio zu machen, sondern auch Gewichtetraining. Damit kannst du teilweise sogar noch viel mehr Gewicht verlieren. Verbunden mit einer gesunden Ernährung solltest du dann auch bald erste Erfolge sehen:) Lieber gesund und mit Sport abnehmen, als z.B. Kalorien und Kilo zu zählen. Dich in deinem Körper wohl zu fühlen ist wichtiger als eine Skala!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang einfach an im Fitnessstudio zu trainieren, idealerweise mit Trainingsplan und wenn du der meinung bist du hast genug abgenommen kannst du ja damit aufhören

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh auf etwa 50-55 kg runter. Trinke nur Wasser (ohne Kohlensäure und kein gekauftes) und ernähre dich so natürlich wie möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

HaIIo,

abnehmen geht niemals schneII aber effektiv. Esse keine Kohlehydrate mehr dann wirst du sehen wie deine Pfunde purzeln werden. Danach vieIIeicht ein bis zweimaI die Woche einen Kohlehydrate freien Tag einrichten und du hast kein JOJO Effekt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo :)

Wir sind gleich groß, 1.58cm. Ich habe auch mal genau 76kg gewogen.

Und das ist leider viel zu viel. Jeder einzelne Schritt zu Fuß ist verdammt anstrengend, alles ist so mühsam.. man hat immer heiß, schwitzt, shoppen gehen ist der Horror weil einfach nichts gut aussieht. Also mir ging es gar nicht gut damals.

Jetzt habe ich momentan 55kg. War mal auf 50kg, dort habe ich mich am wohlsten gefühlt. & nach Weihnachten will ich diese auch wieder in Angriff nehmen.

Bis Februar wird für dich schwer, aber jedes Kilo was du los wirst, gibt wieder mehr Lust am Leben zurück.

Ich wünsch dir ganz viel Glück!

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

50 kg sag ich mal und geh joggen und esse Vollkornprodukte und auch im allgemein nicjz zu viel aber auch nicht zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoxinelleC
28.11.2016, 14:38

Ich hoffe du meinst auf 50kg und nicht 50kg abnehmen ;D

1
Kommentar von theavacing
28.11.2016, 17:07

ne auf 50 kg :D

0

50-60 kg damit du im normal Gewicht bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?