Bin verliebt,kann ich es ihr sagen?

7 Antworten

Oh man du bist in einer schwierigen Situation. Aber ich würde sagen du solltest das tun was für dich sich gut anfühlt also wenn du sagst ich liebe sie und es fühlt sich richtig für dich dann mach das. Weil was hast du zu verlieren ? Eine Freundschaft kann man es schon nennen aber mit Einschränkungen. Und sie ist ja sowas wie eine Pädagogin und wird damit umgehen können denke ich soo das auch wieder ein normales Verhältnis zwischen euch bestehen könnte. 

Ich würde es lassen. Ich denke du idealisierst sie, weil sie dich in einer schwierigen Phase unterstützt hat. Sie ist verheiratet und hat Kinder, sie wird sicherlich nicht so reagieren wie du dir das erhoffst. Vermutlich zerstörst du damit eure Freundschaft. 

Sehe ich ganz genauso. Das vergeht auch mit der Zeit. Ist für Dich (Fragestellerin) jetzt wohl keine Hilfe, aber bewahre Dir lieber die Freundschaft und suche zunächst einen "normalen" Zugang zu Deiner Sexualität.

0

Nein.Eine Verliebheit muß nicht Liebe bedeuten.Verständnis ist keine Liebe.

Vergiß es-so sehr du auch an dieser Person hängst-Abhängigkeit hat auch nichts mit Liebe zu tun-Sie ist freizügig-beiderseits.


Was möchtest Du wissen?