Bin verliebt: wie soll ich sie ansprechen :)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sei einfach ein besonderer Junge, einen den es irgendwie noch nicht gibt. ich kann dir helfen wie sie sich für dich interessieren würde :) 
intensive Blicke sind manchmal ganz schön, aber sie sollen so selten wie möglich gebracht werden denn zu oft kann irgendwann so abturnend wirken und würde so rüberkommen als würdest du in deinem eigenen Film spielen. Begutachte sie manchmal (selten) in der Pause, schau sie einfach an am besten nicht gleich ins Gesicht, so das wenn sie kurz zu dir rüber sieht, sieht wie du sie anschaust. Was auch so extrem süß ist (was natürlich auch in der Pause geht) aber ich gib jetzt mal ein beispiel im Unterricht wenn du sie anschaust, sie dich anschaut und du dann schnell wegschaust so als hätte sie dich dabei 'erwischt' wie du sie anschaust. Jaja blicke sind für Mädchen echt alles hahah. 
Wenn ihr irgendwann mal so gut werdet, dass ihr auch in der Pause zusammen seit, kannst du einfach ehrlich sagen was du an ihr liebst. Zum Beispiel wenn sie ein  ehrliches Mädchen ist dann sag ihr einfach 'Ich liebe es das du so ehrlich bist' oder nenne Tribute die du gern an ihr hast und sag es ihr ins Gesicht dann wird sie schon nach einer zeit wissen das du nicht nur manche sachen an ihr gern hast sondern sie selbst auch. Aber mach das so gut wie selten oder nur Manchmal weil so machst du dich besonderst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber dereine,

ja du bist schüchtern und traust dich nicht sie abzusprechen, wenn du sie im bus siehst (falls ihr im gleichn sitzt) oder in der pause, lach sie immer mal an, schau sie an und irgendwann vielleicht wenn ihr zimmer wechseln müsst, sag ihr hey oder schreib ein zettel, drück sie einem kumpel in die hand, er soll ihn abgeben. Irgendwie so. Oder nimm all dein mut zusammen und sprech sie an. Wenn du sagst, sie schaut dich auch immer an, hat sie ja interesse und wird dich bestimmt nicht abblocken. Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dich entspannen.

Als nächstes musst du deine Angst, also deine Schüchternheit, überwinden. Daran führt nunmal kein Weg vorbei.

Allerdings musst du sie auch nicht gleich volltexten und dir davon erhoffen, dass sie sich daraufhin auch ihrerseits unsterblich in dich verliebt.

Fang doch mit etwas vollkommen unverfänglichem, schlicht höflichem und daher sozial völlig beanstandungsfreiem und unverdächtigem an: Grüße sie, wenn du locker an ihr vorbeischlenderst! Lächele sie dabei nett an. Es schadet auch nicht, wenn du dabei ihren Namen nennst. :-)

Was "droht" dir? Das andere dich mit deiner Zuneigung und Aufmerksamkeit ihr gegenüber necken und aufziehen? Großartig! Besseres kann dir doch gar nicht passieren! Am besten, dass passiert vor ihr!

Dann fragst du einfach rhetorisch lässig so, dass sie es garantiert mitbekommt, was daran so verwerflich sei, ein nettes und hübsches Mädchen normal zu grüßen?

Aber fang erstmal damit an, sie zu grüßen. Wirst sehen, das ist mächtiges Badabumm! :-)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habt ihr den gleichen Heimweg bzw fahrt ihr mit dem gleichen bis ? Wenn ja sag doch einfach mal hey.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
dereine532567 18.11.2015, 18:35

Den gleichen weg haben wir leider nicht

0
Cooki3monster 18.11.2015, 18:45

Hm aber versuch sie doch mal vor oder nach der schule zu erwischen und einfach mal hey sagen

0

Frag sie einfach das ist auch Oberhaupt nicht schlimm denn Liebe ist was tolles

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dir Eier wachsen lassen und sie dann ansprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
HoneyMoonn 18.11.2015, 19:33

unnötige antwort

0
JannikFabian 19.11.2015, 17:56

naja is doch so :D

0

Was möchtest Du wissen?