Bin unzufrieden mit meiner Figur, aber habe wenig Zeit für Sport?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo! Eigentlich ist Dein Gewicht super und sol es doch weniger werde so reichen 30 Minuten jeden 2. Tag - zuhause. 

Passen würden Workouts wie Zumba. 

Zumba ist neben Joggen, Crosstrainer und Laufband zum Abnehmen ideal. Bei Zumba gibt es viele Versionen die natürlich auch unterschiedlich verschieden effektiv sind - allerdings auf einem hohen Niveau. Ein ideales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von meist 500 - 600 kcal die Stunde. 

Zumba ist sportlich hochwertig und geht auch zuhause. Frage mal You Tube nach Zumba Fitness, da hast Du die Auswahl und kannst sofort loslegen.

Die Sängerin Shakira hatte nach der Geburt ihres Sohnes Milan 2013 große Probleme mit ihrem Gewicht. Hat sie mit Zumba relativ schnell in den Griff bekommen.

Ich wünsche Dir viel Glück, Spaß und Erfolg – aber der kommt damit sowieso.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich bin selbst oberstufe und habe vermutlich die gleiche wochenstunden anzahl ... du kannst joggen gehen oder ins fitness studio gehen das kostet zwar aber macht in einer kurzen zeit viel und geziehlten sport

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal mit qi gong Gesundheitsübungen oder yoga brauchst nur 15 Minuten am Tag kannst auch draußen tun ansonsten Hometrainer Spaziergänge wenn du wenig Zeit für Fitnessstudio hast

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :) 

Das Zeitproblem kenne ich ser gut! Aber es gibt sehr gute Work-outs + Tutorials auf YouTube. 

Empfehlen kann ich dir die 7-Minuten Workouts von Danielle Peazer. Dadurch, dass sie nur 7 Minuten dauern, kann man die ganz gut im Alltag unterbringen und sie sind trotzdem ziemlich effektiv :) 

Du musst sowas ja auch nicht jeden Tag machen. Vielleicht am anfang 2-3 mal in der Woche und wenn du mal mehr Zeit hast, machst dus einfach öfter. 


Ich hoffe, ich konnte dir weiter helfen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuch mal n bisschen mehr auf deine ernähruing zu achten. süßkram weglassen. auch und vor allem süße getränke ist schon mal ein guter anfang...

und dann überlege dir, ob du nicht die bewegung ein wenig in den alltag einbauen kannst. kurze strecken zu fuß, mittlere strecken mit dem rad, treppe statt aufzug etc...

möglichkeiten gibts zu hauf.

lg, Tessa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Thema Motivation: Vielleicht findest du einen Trainingspartner. Zu zweit kann man sich besser motivieren und es fällt einem meist nicht so schwer, auch wenn man mal nicht so große Lust hat.

Wenn du Samstag und Sonntag Zeit hast, könntest du morgens z.B. Joggen gehen. Morgens verbrennt man am besten Fett! Dazu eine gesunde Ernährung und du wirst sicherlich gute Resultate erzielen.

Und wenn du Erfolge siehst, steigt auch automatisch deine Motivation ;)

Nutz die Zeit die du hast einfach effektiv.

LG und viel Erfolg!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?