Bin ungewöhnlich Müde und Dünnhäutig

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du viel Stress im Alltag (Schule, Arbeit)? Gibt es etwas, das dich vielleicht belastet, bewusst oder unterbewusst? Lass doch auch mal deinen Eisenwerte checken, vielleicht sind die ja zu niedrig. Wenn du sowas gut findest, versuchs doch mal mit Bachblüten. Rescue-Tropfen zum Beispiel helfen wunderbar bei aufgewühlten Gemütern. Habe sie eine Zeitlang mal bei Einschlafproblemen genommen und sie haben sehr gut geholfen. Würde aber als erstes mal zum Arzt gehen und mich durchchecken lassen :-) Gute Besserung!

Könnte auch eine Schilddrüsenunterfunktion sein. Schließe mich ansonsten Deinem Rat an - DH!

0

Naja, Stress habe ich in diesem Sinne nicht wirklich. Was mich zurzeit am meisten belastet ist dass ich gerade in einer Ausbildung stecke die mir trotz tollen Arbeitszeiten und guter Vergütung absolut keinen Spaß macht. Der morgendliche Gang zur Arbeit fühlt sich für mich wie der Gang zum Henker an.

0
@Tobias722

Hm, da hättest du ja schon mal einen Grund für die Antriebslosigkeit. Warum macht es dir denn keinen Spaß? Scheint ja eigentlich nicht wirklich schlecht zu sein. Manchmal hilft bei sowas nur "Augen zu und durch" - du hast am Ende ne abgeschlossene Berufsausbildung, sieh´s doch mal von der Seite. Wie lange geht die Ausbildung denn noch? Abbrechen ist immer sch***...

0
@merrie85

Wenn ich mir Mühe geb schaff ich es in 1,5 Jahren. Ein andere Option hab ich sowieso nicht da ich die Ausbildung brauche um auf´s Berufskolleg zu gehen.

0

Hallo Tobias722,

das geht mir auch immer, wenn ich besondere Stressbelastungen habe.

Du kannst Dich ja mal fragen, ob im letzten Jahr (oder in der letzten Zeit) irgendwas in Deinem Umfeld passiert ist, was Dich belastet!

Hast Du Stress in der Schule oder auf der Ausbildungsstelle?

Wie geht es Deiner Familie, oder was ist so in der Familie los?

Auch wenn Du denkst, dass Du gewissen Dinge gut wegstecken kannst ist es oft so, dass solche Belastungen die im Leben da sind,...... den Körper und die Psyche doch ganz schön stressen und das merkt man dann oft an solchen Symptomen, wie Du sie beschrieben hast.

Natürlich kann es auch irgendwas organisches sein, wie die Anderen es schon erwähnt haben (Schilddrüse uns so weiter), das kannst Du ja mal checken lassen.

Hast Du Stress in der Schule oder auf der Ausbildungsstelle?

Stress nicht wirklich, bin aber wahnsinnig unzufrieden mit meiner Ausbildungsstelle. Beim Arbeiten frage ich mich oft:,, Was zur Hölle mache ich noch hier?" und fühle mich weit unter Wert verkauft.

0
@Tobias722

Unzufriedenheit stresst natürlich auch sehr!

Was genau macht Dich denn auf der Ausbildungsstelle so sehr unzufrieden?

Es es die schlechte Bezahlung (naja, als Auszubildender verdient leider jeder wenig)?

Oder ist es Dein ewig schimpfender Chef?

Oder ist es, weil Du etwas lernst, was Dich eigentlich gar nicht interessiert?

Ich denke schon, dass Deine Unzufriedenheit Dich so sehr stresst!!!

0
@Matze1970

Nein, Vergütung und Arbeitszeiten sind toll mit dem Meister komme ich auch super aus. Aber ich wollte eigentlich nie in einer Fabrik arbeiten und der Job löst bei mir nicht einen Funken Begeisterung aus . Aber da muss ich jetzt durch damit ich aufs 1. Jährige BK kann.

0

Was möchtest Du wissen?