Bin umgeknickt, habe eine Kapselverletzung, Arzt meinte ich kann wieder leicht Sport machen, aber ich habe Angst wieder umzuknicken..?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Vorsorglich stützende Verbände tragen und nicht gleich übertreiben. Sport machen, der nicht so aufs Gelenk geht. Schwimmen oder sowas.

Ich hatte vor einem Jahr einen Kapselriss und muss das heute noch zusätzlich stützen. Ist eben so, aber mit der Richtigen Vorbeugung passiert da so fix nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fang langsam an. Geh spazieren. Erhöhe dein tempo... Nach und nach wirst du merken, das dein Körper leistungsfähig ist und die Angst unbegründet. Natürlich kann es mal passieren das du umknickst aber es muss nicht solche folgen haben. Spüre deinen Körper beim Sport und du wirst merken, das diese Unfälle eigentlich eine Seltenheit sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du zu viel angst hast würde ich an deinet stelle kein sport machen bis du denkst das es wieder gehet

und wegen deiner angst wieder umzuknicken einfach nicht dran denken  das was passieren könnte .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weitermachen, bessere Schuhe mit festen Halt. Jemanden der auf Dich aufpasst/vor Ort ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?