Bin türkin streng muslimisch keine Jungfrau mehr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich verstehe dich, ich kann deine Lage nachvollziehen.
Das können viele andere wie du bisher gelesen hast aber auch nicht, da sie aus anderen kulturellen Kreisen kommen.
Ich habe auch eine ganz klare Meinung dazu was MICH angeht, was ICH machen will und (hoffentlich) werde und ich kenne meine Motivationsgründe.
Zum einen sind es auch meine Eltern, das ist wieder eine Sache die viele viele bestimmt nicht verstehen denn es heisst ja 'es ist mein Leben', was ja auch stimmt, es ist mein Leben aber es ist meine Liebe und mein Respekt ihnen gegenüber der mich davon abhält ihre Erwartungen nicht zu treffen.
Jedoch der viel größere Grund weswegen ich persönlich Sex vor der Ehe für mich nicht gutheiße ist ein anderer, der jetzt aber nicht wirklich wichtig ist..
Worauf ich hinaus will ist, dass du es für richtig erachtet hast in dem Moment, dein Wunsch, dein Bedürfnis danach war in dem Moment größer als irgendwas anderes. Es ist passiert. Es kann nicht rückgängig gemacht werden!
Du siehst es als Fehler den du begangen hast aber du solltest nicht vergessen weswegen du diesen getan hast.
Du solltest dich fragen ob für DICH selber es wirklich so schlimm ist dass du nun Sex hattest, ich meine nicht deine Eltern, deine Bekannten ich meine DICH.
Müssen deine Eltern erfahren dass du Sex hattest? - Nein!
Glaub mir, ich kann es verstehen wenn du denkst dass du deine Eltern enttäuscht hast aber denke das nicht.
Du musst nicht nach deren (oftmals veralterten) Regeln leben..hab Vertrauen in Dich und deinen Entscheidungen.
Du bist noch sehr jung und greade in Sachen Liebe braucht man viel viel Zeit und noch viel mehr Erfahrung um wirklich reif darüber reden und denken zu können..
Ich hoffe wirklich du 'verzeihst' dir früher oder später selber denn ansonsten findest du keinen inneren Frieden, du hast nix absichtlich Böses getan, unutma bunu.

Ich bin nur aussenstehender und habe mit der Relligion nichts am hut.

ABER ich bin mir zu 100% sicher das wenn man etwas bereut einem vergeben wird, Wenn jemand etwas bereut tut er es ja auch nicht wieder. Wenn du sagst das du es wegen deiner religion bereust bringt es ja nicht viel da du hinter der religion stehen musst und dir muss alles sinnvoll erscheinen.

Ich glaube vieles von vielen religionen aber stehe nicht gest hinter einer, du hast auch geschrieben dass deine Eltern dich umbringen würden oder verstoßen aber meiner meinung nach ist das ein noch größeres verbrechen ich meine Mord ist sowieso klar und das eigene kind verstoßen das einen fehler gemacht hat und sich bemüht ist auch nicht gerad das beste was man machen kann... 

Nunja ich hoffe ich konnte dir helfen auch wenn ich wir nicht den gleichen glauben teilen , das war meine meinung jeder kann natürlich eine andere haben :)

LG

Also erstmal brauchst du dich nicht "salakkiz" nennen, nur weil du solch einen Fehler begangen hast. 

Du weißt Allah wird dies das nicht verzeihen ? Woher weißt du denn das ?Allah vergibt alles außer Schirk, selbst Schirk würde er vergeben. Wenn du einen Fehler gemacht hast, so bete zu Allah (Tawba), damit er dir vergibt, inşâAllah. 

Du meinst du seist streng muslimisch. Ich weiß nicht, was du unter streng verstehst, aber ich gehe mal davon aus, dass du sehr gläubig und praktizierend meinst. Sollte dies der Fall sein, so musst du doch wissen, dass eine uneheliche Beziehung Haram ist.

Surah Isrâ Vers 32: "Und nähert euch nicht der Unzucht", was den Akt natürlich mit einschließt. Allah sagt hier explizit, dass du dich Zina nicht nähern sollst, denn es ist ein sehr gefährlicher Weg.

Wenn du meinen Ratschlag hören willst, der wird hier vielen nicht gefallen, aber ist im Islam nun mal so. Du solltest deine Beziehung beenden und Tawba zu Allah machen. Du sagst selber "çok pişmanım", Allah will, dass wir Reue zeigen. Jeder Mensch "muss" sündigen, doch "Der Beste unter den Sündern ist der, der Reue zeigt und um Vergebung bittet". 

Möge Allah dir helfen aus dieser Lage rauszukommen, dir vergeben und dich dafür belohnen, dass du Reue zeigst.

Was möchtest Du wissen?