Bin total schnell gekränkt bzw nehm es persönlich wie soll ich damit umgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Du das gegen Dich siehst, und Du Dein Befinden von anderen abhängig machst, ist ja klar, dass es sich gegen Dich richtet und Du Dich unwohl fühlst.

Du solltest Dir einen Ausgleich suchen, und Dich mehr um etwaige Interessen von Dir kümmern, anstatt krampfhaft auf Kontakte zu hoffen. Die besten Begegnungen sind die, die auf Wechselseitigkeit beruhen.

Und verständlich ist auch, dass Du mehr gute Kontakte haben wirst, wenn Du eine gute Verbindung zu Dir hast; wenn Dein Leben in Ordnung ist...sozusagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Zorro120

Bei solchen Situationen ist es besser an etwas positives zu denken. Wenn man daran denkst, das jemand dich abgewiesen hat, wird man nur traurig durch die negative Einstellung. Positiv zu denken ist nicht immer einfach, doch manchmal eine Lösung. Hat mir auch schon geholfen.

Lg Mira366

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?