Bin total doll erkältet und habe überhaupt keinen Geschmack im Mund...:(

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Hallo

Statt Vitamintabletten zu nehmen würde ich lieber zu einer heissen Zitrone tendieren. Dies ist naturbelassen und hat eine bessere Wirkung als synthetisch hergestellte Mittel. Zusätzlich Zink einnehmen, es stärkt die Immunabwehr. Auf Sport ist während der Infektion zu verzichten, weil er den Körper noch mehr belastet. Bei Husten soll viel getrunken werden, somit kann das Sekret in den Lungen besser abgehustet werden. Bei Husten empfehlen sich - Spitzwegerich, -Rettich /Zwiebelsaft -Sonnentau -Thymian Auf warme Füsse Wert legen (kalte Füsse begünstigen Infektionen auch in den Atmungsorganen) Ein ansteigendes Fussbad zeigt gute Wirkung. Dazu ein grosses Behältnis mit Wasser füllen Temperatur von ca 35 Grad, Füsse hinein und durch Zugiessen von warmen Wasser die Temperatur auf ca 40 Grad erhöhen. Dies soll in einem Zeitraum von 15 min. erfolgen. In der Infektfreien Zeit sind Abhärtungsmaßnahmen angebracht. (Sauna, frische Luft Kneippanwendungen, Wechselduschen)

Vitaminreich ernähren ausreichend Schlaf und gemäßigte Bewegung an frischer Luft sind gute Vorraussetzungen um gesund durch den Winter zu kommen. Beerenfrüchte mit roter Farbe sind sehr Vitamin C haltig. Auch Sanddornsaft aus der Drogerie hilft der Abwehr. Auf Antibiotika kann man getrost verzichten. wenn die Erkältung von Viren ausgelöst wurde, denn da helfen sie ohne hin nicht. Antibiotika helfen nur bei bakteriellen Infekten.

Oh je, das haben gerade einige. Also ich nehm meist Wick Medinait. Gibt es auch schon ohne Alkohol. Und nehm Zink zu dir. Dann müßt es bald weg sein. Gute Besserung

Meine Oma hat immer gesagt:" Eine Erkältung dauert mit Medizin 2 Wochen, ohne 14 Tage" Gute Besserung & Gruß Walter

hallo versuchs mal mit ingwertee,bei mir hat es jedenfalls geholfen,rezept findest du im internet gute besserung sararosa

Ich würde an Deiner Stelle zum Arzt gehen - halt morgen zum Notarzt, wenn es sein muss. Der Virus der in den letzten paar Monaten grassiert ist nicht von schlechten Eltern.

Grippostat, Zink, Vitamin C, Erkältungsbad

die Zeit abwarten ,das dauert eben seine Zeit

wasser kochen, mit kamillentee aufgießen und ziehen lassen, dann den tee 20 minunten lang unter einem großen handtuch inhalieren.

kopf über eine schüssel mit dampfendem wasser halten und dann ein handtuch drüber

klappt bei mir immer :)

für die nase würde ich ein nasenloch zuhalten und dann ins andere wasser einsaugen. brennt zwar, wirkt aber ^-^

gute besserung ;D

Holundersaft (der ist gerade reif)
Fenchelhonig
Heiße Milch mit Honig

Auch wenn es jetzt schon eine Weile her ist: Milch mit Honig ist bei Erkältung kontraproduktiv, weil diese Kombination stark verschleimend wirkt! Besser ist Tee mit Honig

0

Am Besten viel ausruhen,dann wird das schon wieder. Gute Besserung!

Schlafen und Abwarten.

Das hilft garantiert und todsicher. Bewährtestes Rezept.

Ich würd einen Besuch beim Doc empfehlen und zum Thema "nichts schmecken": Halte mal deine Nase zu und ess 'nen Apfel - du wirst nichts schmecken. Da kannste auch Schimmelkäse fressen, wenn die Nase zu ist, dann ist der Geschmack weg

wenn nichts hilft, dann hilft pennicilin, das macht alles tot (ausser dich) musste halt vom arzt verschreiben lassen

muddu zum arzt gehn xD

Was möchtest Du wissen?