Bin total aggressiv musste heute auf Cola verzichten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Kaffee hilft auch - allerdings hört sich Aggressivität durch Cola-Verzicht nach Entzugserscheinungen an - das liegt daran dass es sich bei Koffein um einen "Magnesiumräuber" handelt und ein Mangel die Nerven überreagieren lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffee enthält meines Wissens nach auch Koffein. Aber abhängig von Koffein zu sein ist nicht gut. Außerdem lässt die Wirkung von Koffein nach, und du brauchst immer mehr um die selbe Wirkung zu erzielen. Aber Koffein fördert die Verdauung, das heißt wenn du schnell kacken willst hilft Cola.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffee geht auch oder du freust dich auf morgen weil du da 2 flaschen trinken kannst :-).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Club Mate. Ist aber wirklich Geschmackssache. Oder Scharzer Tee.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaffee geht auch um Koffein zu tanken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein Kaffee ist der einzige Stoff ohne Koffein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hoeboehinkel
19.06.2017, 00:34

welchen "Blümchenkaffee" trinkst du ?

0

Was möchtest Du wissen?