bin so seelisch kaputt.. was nun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Geh zu einer Psychologin und sprich mit ihr über dich und deine Probleme. Hatte auch mal so ein ganz großes Tief und mir hat das geholfen. Ich wünsche dir alles gute, und dass es dir bald wieder besser geht. :)

sherine1234 09.03.2014, 21:57

wie soll ich das anstellen? :/ ich bin erst 15 und habe beim besten willen nicht den mut und die kraft meiner Mutter davon zu erzählen dass ich zu einer Psychologin gehen will? :( Und ich kenn mich, ich würd ihr nicht erzählen was los ist, nur schon meiner aller besten Freundin eine ganz* abgeschwächte Form davon zu erzählen kostet mich endlos viel Kraft :/

Danke aber dass du dir Zeit genommen hast für die Frage!

0

Normalerweise sollte der Ex Vergangenheit sein und nicht Gegenwart !

Ihr seid seit drei Jahren nicht mehr zusammen - und du bist immer noch "krass" verliebt ?

Das hat was mit Nicht-Loslassen-Können zu tun - und es blockiert dich - eine neue Beziehung aufzubauen.

In deiner Situation brauchst du Hilfe und Unterstützung. Am besten können da professionelle Helfer weiter helfen - denn die kennen sich mit solchen Problemen aus.

Deshalb empfehle ich, zunächst mal mit einem Mitarbeiter der NummerGegenKummer oder der Telefonseelsorge zu sprechen - um Infos und Anregungen zu bekommen, wie man mit dem Problem am besten umgehen kann..Geht auch anonym.

Hier die entsprechenden Tel.Nr.

0800 - 1110333 und/oder http://www.nummergegenkummer.de

ß800 - 1110111 oder 1110222

Alles Gute !

halte durch!

dein schicksal prüft dich nur um deinen willen zu stärken. (hat eben alles seinen tiefen sinn)

Was möchtest Du wissen?