Bin sitzengelassen worden von meinem Freund. Kann das wahre Liebe gewesen sein?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Kann das wahre Liebe gewesen sein? JA, KANN ES!

Kann man gegen Raucherinnen wirklich so wenig ankommen? JA, KANN MAN!

  • Wer Raucherinnen küsst, leckt auch Aschenbecher aus.
  • Ich finde nicht, dass er überreagiert hat. Ich kann auch absolut nicht gegen den Geruch und Geschmack bei Raucherinnen an. Es ekelt mich dermaßen, eine Raucherin zu küssen, dass ich völlig abgetörnt und angewidert bin. Da reicht die größte Liebe nicht, da kann ich keine Kompromisse schließen.
  • Im Gegenteil finde ich, dass Du es doch bist, die einfach mit dem Rauchen angefangen hat und damit einer Beziehung die Grundlage entzogen hast. Ich wette, er hat ganz deutlich gesagt, dass das für ihn nicht denkbar und akzeptabel ist und Du hast dennoch weiter geraucht. Schiebe nicht auf ihn, was in Wahrheit Du verursacht hast.
  • Du warst gewiss nicht nur ein Spielzeug für ihn, aber gewissen Grundwerte müssen in einer Beziehung einfach stimmen. Rauchen ist für viele einfach inakzeptabel, weil super eklig beim Küssen und selbst Stunden später hängt der Rauchgeruch noch in Kleidung und Haut. Verstehe einfach, dass Du damit eine Grenze überschritten hast, die für ihn nicht tolerierbar war.
Moonlight98 02.12.2013, 20:17

Ich finde nicht, dass man Aschenbecher auslecken mit Raucher küssen vergleichen kann. Totaler nonsens. Mein Freund hat auch geraucht als ich ihn kennen gelernt habe. (Seit zwei Wochen hat er aus gesundheitlichen Gründen aufgehört) Ich hab es aber nicht geschmeckt beim Küssen. Rauchen hab ich auch schon einmal ausprobiert und finde es total ekelhaft. Kann also nicht daran liegen, dass ich es nicht wahrnehme. Man hat ihm auch nicht angemerckt, dass er raucht. Erst, wenn man es gesehen hat. Er hat auch nie nach rauch gestunken.

0
Kajjo 04.12.2013, 13:58
@Moonlight98

Ich finde nicht, dass man Aschenbecher auslecken mit Raucher küssen vergleichen kann.

Siehst Du, dich stört es nicht -- ich und viele andere stört es massiv. Mich ekelt es ganz fundamental an.

Ich hab es aber nicht geschmeckt beim Küssen.

Sehr seltsam. Ger Geschmack und Geruch ist ja objektiv vorhanden. Selbst wenn einer auf dem Balkon raucht oder man selbst als Passivraucher auf einer Party mit Rauch war, riecht die Kleidung durch und durch und bis auf die Haut. Ohne Duschen und kompletten Kleidungswechsel ist da nichts zu machen. Mich stört Rauch einfach massiv und meine Nase nimmt das als sehr störend wahr.

0

Nee, wahre Liebe gibt es nicht. Also die eine, die einzige große Liebe.. nee. Es gibt immer einen anderen, wenn man dafür offen ist. :D

Das mit dem Rauchen war da nur ein Vorwand. Sicher kann das nerven, aber deshalb macht man noch lange nicht gleich Schluss, wenn einem wirklich was an dem anderen liegt. Er war eben leider nicht so sehr in dich verliebt wie du in ihn, oder vll auch nur am Anfang. Kommt vor.

Mach dir keinen Vorwurf, jeder kann sich mal täuschen. Nimm es einfach als Lernerfahrung. Als Übung für zukünftige Beziehungen. In den ersten lernt man meist gerade erst, was es heißt, zusammen zu sein und auch mal Probleme gemeinsam zu überwinden und das eigene Ego nicht über alles zu stellen. Du kannst also froh sein, dass das jetzt kein Junge war, dem man wirklich objektiv hinterhertrauern müsste. :P Ist zwar traurig, aber ich glaube kaum, dass du dir Sorgen machen musst. Du klingt jedenfalls nicht so, als würdest du dich so leicht umwerfen lassen. Eher eben, als würdest du nur denken: "Ok, was zur Hölle war das jetzt?"

Alles Gute beim nächsten Mal. :) Generell muss man bei Enttäuschungen nur aufpassen, dass man nicht auf einmal davon ausgeht, dass der nächste einen wieder enttäuschen wird. Ich meine, das ist immer eine Möglichkeit, aber wenn man sich davon verunsichern lässt, versaut man sich nur den Tag und führt das Ende vll sogar selbst herbei.

P.S.: Lass das mit dem Rauchen. Ich bin leider selbst ein ziemlich starker Raucher, hab aber genau wie du damals angefangen und im Laufe der Monate und Jahre wurde daraus eine Zigarette am Tag, dann drei, dann zwei Schachteln in der Woche.... der Körper macht sich nach und nach für das Nikotin bereit und irgendwann verlangt er, dass man es auch zur Verfügung stellt, wenn er sich schon die ganze Arbeit macht und Bindestellen dafür ausbildet.

Leider hat er Dich nur ausgenutzt, wie der Satz sagt, " hat Spass gemacht. " Ist schade fuer Dich. Ich wuensche Dir dass dein naechster Freund einfuhlsammer und sensiebler ist. Per SMS schluss machen, zeugt von eimem schlechten Character.

Guten Abend Snowgirl07,

Es kommt immer auf die Person an, wenn er sich nicht vorstellen kann mit einer Raucherin zusammen zu sein, dann passt du einfach nicht in sein "Beuteschema" rein. Das solltest du auch akzeptieren. Ich persönlich will auch nicht mit einer Raucherin zusammen sein, das stinkt mir zuviel.

Entweder du hast ihn zu sehr geekelt, so dass er keine andere Möglichkeit sah, es dir zu sagen oder er empfindet nicht so viel für dich und wollte es dir nicht persönlich sagen.

Lass ihn los und such dir jemanden, der zu dir passt. Du siehst es vielleicht etwas zu übertrieben mit den "Billigen Spielzeug"

mfg Colo

  • per SMS schluss machen find ich Assi, das macht man einfach nicht wenn man einen Menschen liebt bzw. geliebt hat.
  • ich sag mal so, wenn du früher extrem viel geraucht hast und du jetzt wieder angefangen hast dann könnte das schon ein Grund sein dich zu verlassen. Aber bei einer Zigarette in drei Tagen hätte man vorher auch drüber reden können.

Sieht eher so aus, als hätte er einen Grund gesucht dich loszuwerden.

Hey ich bins das Snowgirl

Vielen Dank für die vielen Antworten! Es ist anscheinend doch wahre Liebe. Wir sind jetzt seit 2 Tagen zusammen und wir sind total glücklich miteinander :) Ich hab für ihn mit dem Rauchen aufgehört und er hat sich auch mehrmals bei mir entschuldigt dass er so gemein zu mir war. Und er meinte auch ich muss nicht ganz mit dem Rauchen aufhören nur nicht vor unserm Treffen oder währenddessen

Hallo, wenn es wahre Liebe gewesen wäre, hätte er es auch verkraftet dich rauchen zu sehen. Lg

Liebes Schneemädchen, das kommt mir Spanisch vor. Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Liebe zerplatzt, weil eine Zigarette dazwischen kommt.

Nun, es kommt vor, dass Menschen sich ein Bild von einem anderen Menschen machen. Und dann nicht den Menschen, sondern ihr Bild von ihm "lieben". Vielleicht sind diese Leute Künstler, ich weiss nicht, ich bin wohl keiner :)

Noch wahrscheinlicher scheint mir dann allerdings, dass seine Liebe sowieso nicht so gross war; vielleicht suchte er schon unterbewusst nach einem Anlass zum Aussteigen. Wie Du es im letzten Absatz schon vermutet hast.

Man weiss solches nicht.

Denk besser nicht soviel drüber nach. Davon kommen nur Schuldgefühle, Selbstzweifel und all derlei mehr.

Kajjo 04.12.2013, 13:59

Ich kann mir kaum vorstellen, dass eine Liebe zerplatzt, weil eine Zigarette dazwischen kommt.

Ich kann mir das schon vorstellen. So sehr kann ich gar nicht lieben, dass ich Rauchen akzeptieren würde. Rauchen widert mich durch und durch an. So geht es eben manchen Menschen.

Noch wahrscheinlicher scheint mir dann allerdings, dass seine Liebe sowieso nicht so gross war;

Das sehe ich nicht so. Es gibt eben Dinge, die die Liebe erlöschen lassen. Rauchen ist so eine Sache -- für manche Menschen.

0

er hat dich wahrscheinlich nie geliebt und wird es auch nie tun. Du warst nur ein Zeitvertreib, so wie das bei Kindern in deinem Alter meist der Fall ist

Ich finde das er richtig dumm sein muss. Aber muss ich sagen wenn du Stress in der Schule hast dann fang nicht an zu rauchen ich meine das du anstat zu rauchen was gegen den Stress tun solltest.

Für mich sieht es aus, als wenn er nur einen Grund gesucht hätte, um endlich mit dir Schluss zu machen. Und nun ja, du hast ihm einen gegeben.

Was möchtest Du wissen?