bin seit 2 Jahren mit meinem Freund zusammen und hab jetzt mit meinem ex rumgemacht ich weiß das ist nicht wirklich okay trotzdem wollte ich mal eure meinung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@ liaade

Du willst Meinungen hören, dann wird dir meine nicht gefallen.

Du bist seit zwei Jahren mit deinem Freund zusammen, dann kann von deiner Seite aus nicht viel von Liebe vorhanden sein.

Wenn eine Frau richtig NEIN sagt, dann sollte auch der andere das verstehen, aber wenn du JEIN sagst, dann ist das keine oder eine "schwammige" Aussage.

Sorry, die Notbremse zieht man schon beim ersten Versuch von ihm, wenn man seinen Freund richtig liebt, dann begibt man sich erst gar nicht in solche Situationen oder vermeidet sie von vornherein.

Wenn du vorher schon damit rechnest, dass was passiert, warum stellst du dir dann erst die Frage, was du tun sollst?

Versetze dich in die Lage deines Freundes wie er regieren würde oder du, wenn er ein Treffen mit einer anderen hätte.

Wenn du deinen Freund liebst, dann müsstest du überhaupt nicht überlegen.

Wenn man alleine ist, dann kann man tun und lassen was man will, aber wenn man gebunden ist, dann sollte eigentlich noch Treue zur Beziehung gelten. Leider ist das heute in vielen Fällen ein Fremdwort geworden.

Dann könnte kommen wer will, man würde sich nie auf etwas einlassen, weil man weis, dass das den Partner verletzen würde..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlass bitte deinen Freund.
Du hast ihn nicht verdient.
Dein schlechtes Gewissen ist mehr als gerechtfertigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SeBrTi
02.08.2016, 20:13

Sie hat nicht mal wirklich ein schlechtes Gewissen....

0
Kommentar von Raffaeloo
02.08.2016, 20:17

Tatsache, das hab ich falsch gelesen. Noch schlimmer !

0

Wenn Du noch nicht mal ein schlechtes Gewissen hast, nachdem Du Deinen Freund betrogen hast, solltest Du ihn verlassen. Er hat mit Sicherheit besseres verdient.

Und wenn Du Deinen Ex damals schon nicht richtig geliebt hast, tust Du es jetzt wahrscheinlich auch nicht.

Halte Dich am besten von beiden fern.

Übrigens: Es gibt so eine geniale Erfindung, die nennt sich Rechtschreibung. Wenn Du die verwendest, ist es für andere Leute viel einfacher und vor allem angenehmer, Deine Texte zu lesen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?