Bin sehr ungeduilig, und werde schnell wütend.

5 Antworten

Wenn du agressiv wirst ist es wichtig, dass du deine Wut nicht in dir aufstaust denn das kann sich auch auf deine Gesundheit auswirken (Bauchkrämpfe...). Es gibt verschiedene Möglichkeiten sich zu beruhigen zum Beispiel die 3-5-6 Atemmethode. Du atmest 3 Sekunden ein, hältst 5 Sekunden die Luft an und atmest 6 Sekunden wieder aus. Auch eine Runde laufen gehen, rumspringen und Kissen gegen die Wand werfen können helfen deine Agression abzubauen. Du kannst auch versuchen dir deine Agression auszureden indem du dir Sachen sagst wie : ,, Ich bleibe ganz ruhig.'' o.ä. :)

Naja ich hasse mich halt vorallem selber, also soll heissen ich hege hass auf mich. Und ich hasse auch mein Leben, das macht mich auch wütend.

0

Hallo,man sollte es mal versuchen,nicht immer gleich so hoch zu Fahren.Es koennte und es ist so,meistens kommt man mit der Ruhe besser weg.Es heist ja auch in der Ruhe liegt die Kraft.Also nicht gleich loslegen,sondern erst einmal bis 10 zaehlen,dann Ueberlegen und dann reden.Glaube mir,das hilft Wunder!!!!!!!!!"

Ja,ich kann dich verstehen,man ist halt temperamentvoll,aber ich denke mal du weisst genau wann es wieder richtig ist runter zu fahren.An seinem dollem Temperament kann man ja nichts machen,ist auch gut so.Einen schoenen Abend noch..

Ja ich fahre recht schnell wieder runter, besser als lange wütend. Dafür halt heftiger.

0

Was möchtest Du wissen?