Bin schwul und suche einen besten Freund dem ich alles anvertrauen kann, kann aber niemandem vertrauen und das "zerstört" mich... :( Kann mir wer helfen?

9 Antworten

Ich würde erst einmal diesen Hass hinterfragen:

Warum hass ich es, dass ich homosexuell bin? Wurde ich deswegen gemobbt, erfahre ich Intoleranz innerhalb der Familie, fühle ich mich irgendwie unnormal oder falsch? Das würde ich erst einmal klären.

Dann würde ich dir empfehlen, dass du dich erst einmal an eine, sagen wir, neutrale Person wendest, das kann ein Vertrauenslehrer sein, ein Psychologe, oder deine Eltern. Man kann Vertrauen erst aufbauen, wenn man den Schritt macht und erst einmal kleinere Dinge preisgibt, natürlich muss das Gefühl bei dieser Person auch stimmen, doch ohne Einsatz geht´s nicht! Oftmals kann man dieser Person dann auch mehr vertrauen, weil sie weiß, was es für einen bedeutet.

LG

Hallo als 1. überdenke erst mal das du dich hasst schwul zu sein - ändern kannst du es auch nicht - ja das ist nicht immer leicht jemandem zu finden mit dem du reden kannst - Grade da du erst in einer neuen schule bist - du musst erst mal mit dir klar kommen das ist wichtiger - dann das stimmt das du daran kaputt gehen kannst - Die Jung²s sind komisch da sie dich nicht kennen - und wenn du sie akzeptieren tust werden sie es mit dir auch machen - ich weiß es wird nicht einfach für dich -. da ich denk das du lieber noch für dich sein möchtest - leider kenne ich das nur zu gute - na ja bei mir ist das Gottlosigkeit nicht mehr so ( lange vorbei ) aber es ist mir auch schwer gefallen und ich bin heute glücklich wie es ist - zwar lass ich immer noch nicht jeden an mir ran ( ran heiß bei uns Freundschaft / Kumpel )   - da ich immer noch bei den einen oder anderen misstrauisch bin - bei mir hat es damals 1 1/2 Jahre gebraucht ehe wir alle miteinander klar kamen - ( es lag nicht nur bei denen auch ich hatte Fehler gemacht -  daher weiß ich wie es dir zurzeit geht )

du musst sehen ob nicht 1 oder 2 Jung"s nicht auf deiner Höhe sind - das kannst du nur mitbekommen in dem du beobachtest - so habe ich es gemacht - ( es heißt aber nicht das du es auch  so machen musst ) auf jeden Fall mit du an dir auch arbeiten - das du klar kommst mit deinen Gefühlen - es ist nicht einfach , aber vertrauen kommt von vertrauen - ich hoffe du kannst an dir Arbeiten und Lernst -  denn auf langer zeit kommst du alleine nicht klar -

ich hoffe nur das es dir was bringt . mein Kommentar . viel Glück 

0

Hi, du hast kein unnötiges Zeug geschrieben. Es war bestimmt schon mal ganz gut, dass du dich ein wenig auskotzen konntest. 

Wenn du wirklich schwul bist, dann solltest du das akzeptieren, denn ändern kannst du es nicht. 

Hast du vielleicht jemanden in deiner Familie, dem du dich anvertrauen kannst ? Oder, es gibt mittlwerweile schwule Jugendgruppen in vielen größeren Städten. Die können dir sicherlich auch weiter helfen. 

Ich Wünsch dir Alles Gute

Was soll ich machen ich soll noch keinen Freund haben bin zu Jung?

Was soll ich machen ja klar ich bin zu Jung dies das ... aber in laufe der Zeit kann sich ja alles ändern liebe jungs und so weiter ,aber das Ding ist meine Eltern sagen ich soll erst warten und die Schule erst machen und dann kann der Freund kommen.

...zur Frage

Schwul Hilfe bitte?

Wie finde ich als Schwuler einen Freund? Helft mir bitte... Es gibt Jungs in meiner Schule, die sind süß aber hab Angst sie anzusprechen... Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

bin ich schwul,da ich jungs aus meiner schule auf den anus schaue?

ich gucke jungs auf ihren anus,bin 17

...zur Frage

Warum werde ich als schwul bezeichnet?

Manchmal wird mit grundlos hinterher gerufen: Schw++tel! , Der ist doch Sc++ul und so weiter.

Ich frage mich halt einfach warum? Vielleicht weil ich immer mit meiner besten Freundin rumrenne? Ich kapiere es einfach nicht.. Ich bin auch mega unauffällig außer halt das ich etwas zu viel auf den Rippen habe. Es macht mir eig. nichts aus so angemotzt zu werden denn meiner Meinung nach ist Homosexualität normal. Aber ich verstehe es halt einfach nicht wie die darauf kommen. Sie kennen mich halt einfach null.

Ich weiß das ich nicht schwul bin. Ich würde es auch nicht schlimm finden. Aber wie kommen die nur darauf? Das einzigste was mich von den Jungen an meiner Schule unterscheidet ist dass ich sehr gute Noten habe (Halbjahreszeugnis : 1,4), ich mich weiterbilden und studieren möchte, ich lieber mit meiner besten Freundin unterwegs bin als mit anderen Jungs, ich einfach immer fröhlich und glücklich bin und nicht jeden gleich die "Hand gebe" oder halt nicht jedem gleich vertraue.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)

Danke an jede Antwort

...zur Frage

Verliebt ihn besten Freund was soll ich machen?

Hallo. Ich bin 15 Jahre alt und habe erst gerade meinem besten Freund erzählt das ich schwul bin. Er hat sehr toll darauf reagiert und hat mir auch gesagt das er immer noch für mich da ist und ich auch mit Ihm über meine Gefühle sprechen kann. Ich habe ihm aber auch gesagt das er nicht irgendwie Angst haben muss das ich mich in ihn verliebe weil mir unsere Freundschaft zu wichtig wäre. Das war aber gelogen ich hatte nur Angst das unsere Freundschaft kapput geht eigentlich bin ich schon lange unglaublich in ihn verliebt. Was soll ich jetzt machen? Soll ich es ihm sagen?

...zur Frage

Wie soll ich damit umgehen das ich Schwul bin?

Ich merke halt das ich gar nix für Frauen empfinde sondern nur für Jungs nur ich bin zu schüchtern welche anzusprechen und hab angst das diese Jungs nicht Schwul sind 

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?