Bin schwanger und habe 30 Kilo zugenommen, ist das normal?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

bin von 56 Kilo bis 76 Kilo das sind nach Adam Riese aber erst 20 Kilo und noch vertretbar. In den nächsten 5 Wochen wird noch das eine oder andere Kilo dazu kommen. Was sagt denn dein Gyn. bzw. deine Hebamme dazu? Mach nach der Entbindung Übungen zur Rückbildung der Gebärmutter und wenn du stillen solltest, sind die zusätzlichen Pfunde auch bald weg. Alles Gute für dich und dein Baby.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Die 30kg (oder 20kg) hast du dir schlichtweg angefressen, das kannst du nicht auf das Kind oder die Schwangerschaft schieben. 

11-15kg sind die Norm (ich gehe davon aus, dass du vor der Schwangerschaft normalgewichtig warst). Die schwangerschaftsbedingte Zunahme setzt sich folgendermaßen zusammen: 

  • Gebärmutter 970 Gramm
  • Brust 405 Gramm
  • Blut 1250 Gramm
  • Wasser 1680 Gramm
  • Fötus 3400 Gramm
  • Plazenta 650 Gramm
  • Fruchtwasser 800 Gramm 

Zusammengerechnet also nur 9,155kg.  (medizininfo.de)  

Das bedeutet, du hast dir 11 bzw. 21kg reines Fett innerhalb kurzer Zeit angefuttert. Das ist weder gut für dich noch für dein Kind, dem du bereits jetzt damit sehr geschadet hast.

PS: Kein Kind benötigt Süßkram und Zucker. Es benötigt Nährstoffe, die sich nicht in Süßigkeiten oder Fast Food finden lassen, wozu auch Fertiggerichte aller Art, auch die bekannten 'Kindernahrungsmittel', und z.B. Müsliriegel (Ja, das ist eine Süßigkeit) zählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein wenig viel. Ich habe 9 Kilo zugenommen. 15-20 Kilo sind so die Grenze. Kommt auch darauf an wie lang du noch hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 23:42

Habe noch 4 Wochen

0

Hallo! Das sind 20 kg nicht 30 - ist dennoch etwas zu viel. Du hättest aber auch den Zeitraum angeben sollen, alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 22:32

Das war mein letzte Gewichtsaufnahme. Bis ich gebäre wirds sicher 30.

0

30 kg ist etwas viel, 20 ist die genannte Differenz, ein normaler Mittelwert liegt anscheinend bei 11 kg. Vielleicht werden es Sechslinge :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 22:30

Haha ne ist nur eine Baby

0

Von 56 auf 76..

Du weißt schon, dass es 20 Kilo sind und nicht 30?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 22:28

Es kommt sicher noch was dazu. Habe ja noch paar Wochen

0

Nach meinen Rechnungen sind das nur 20 Kilo aber ich nehme an, dass war ein Tippfehler. Geh zum Arzt und lass dich untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 22:31

Das war meine letzte Gewichts Untersuchung. Bis ich gebäre wirds bestimmt 30 Kilo

0
Benjiroo 27.10.2016, 11:43
@Linn30

Vielleicht kriegst du ja mehr als nur ein Kind ^^

0

Nein, das ist viel zu viel! Das wird dir aber bestimmt auch der Arzt gesagt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Linn30 26.10.2016, 22:29

Nur eine Hebamme hat gesagt das ich viele Kilos zugenommen ansonsten sagt die anderen nichts

0
vanillakusss 26.10.2016, 22:33
@Linn30

Mich hat mein Gynäkologe schon darauf angesprochen obwohl ich (zum Schluss) 13,5 Kilo zugenommen hatte. Er fand das zu viel, ich solle aufpassen.....

 

1

Was möchtest Du wissen?