bin schülerin und habe jobcenter termin verpasst...

7 Antworten

Wenn deine Eltern keine Leistungen vom Jobcenter bekommen,kannst du auch keine bekommen,demzufolge kannst du auch keine Sanktion bekommen,wenn du deinen Termin nicht eingehalten hast !

Es sei denn,du wohnst bereiz alleine und bekommst ALG - 2 Leistungen,dann würdest du eine Sanktion von 10 % deiner Regelleistung bekommen und das über 3 Monate,wenn du keinen wichtigen Grund für das nicht erscheinen hast.

Erst,mal abwarten was das Jobcenter macht, normal kommt eine Anhörung, da das Jobcenter aber in Zweifel nachweisen muss, dass Dir der Termin auch "bekannt wurde", sprich Du die Einladung erhalten hast, was unmöglich ist, kann theoretisch nichts passieren, wenn man auf die Anhörung entsprechend "richtig" antwortet.

Wenn mir sowas passieren würde, wäre meine Antwort: Sorry Leute habe keine Einladung erhalten, schickt mir mal bitte ne Kopie der PZU (Postzustellungsurkunde) mit meiner Unterschrift drauf.

Hallo, es werden dich in diesem Fall sicher keine harten Sanktionen,wie z.B. Leistungskürzungen treffen, LG

Kann ich einen Termin verschieben?

Hallo,
ich habe demnächst einen Termin beim Jobcenter, jedoch kann ich garnicht erscheinen, da ich zur diesem Zeitpunkt im Urlaub bin.
Was kann bzw. muss ich tun ? Kann ich den Termin verschieben ?

...zur Frage

Schule aussetzen und danach wechseln?

Hi,

zur Info: Ich befinde mich gerade in der Oberstufe und komme bald ins 2. Halbjahr der 12. Klasse (Abitur nach 12 Jahren).

Das Problem ist: Meine Noten im ersten Halbjahr haben mir nicht gefallen, weswegen ich gerne wiederholen würde. Jedoch auf einer anderen Schule. Das Problem ist, dass bei vielen dieses Halbjahr schon begonnen hat, weshalb mich viele Schulen wahrscheinlich nicht mehr nehmen werden. Ich möchte jedoch unbedingt die Schule wechseln.

Deswegen frage ich euch, ob es möglich ist, mich von der Schule abzumelden und dann im Sommer 2018 wieder in die 12. Klasse einzusteigen? Wird es dabei Probleme geben, wenn ich jetzt sozusagen bis zum Sommer keine Schule mehr habe?

...zur Frage

Termin beim jobcenter mit 15?

Ich habe morgen einen Termin beim jobcenter um meine Zukunft zu beschprechen oder so ( ich weiss nicht wieso ) das problem das ich hierbei sehe ist dass ich erst 15 bin und noch zur Schule gehe . Ich bin in der 9. Klasse der werkreal schule das heisst ich mache dort die 10. Klasse . Ich habe also noch 2 Jahre bzw. 1.5 Jahre schule vormir und das jobcenter will dass ich morgen da hin gehe mit meinem letzten Zeugniss und meinem lebenslauf+Bewerbung außerdem wollen die meine bisherigen bewerbungsaktivitäten wissen . Meine Frage wäre jetzt was diese Idioten von mir wollen denn mit arbeiten hab ich noch nix zu tun :D LG und danke für eure antworten !

...zur Frage

Jobcenter Termin ,aufgetaucht, jedoch mittem im Gespräch gegangen?

Zb wenn man zum Jobcenter geht weil man einen Termin hat und mitten im Gespräch einfach geht, dann hat man ja die Pflicht zur vorstellung angenommen.man war ja da, könnte trotzdem eine sanktion drohen?warum und wieso?

...zur Frage

Jobcentertermin verpasst, greift der Mutterschutz?

Hallo, ich hatte jetzt einen Termin beim Jobcenter, diesen habe ich aber verpasst. Ich bin im Mutterschutz, greift dieser auch dafür oder hätte ich extra nochmal eine Krankschreibung benötigt?

...zur Frage

Jobcenter einladung?

Warum bekomme ich eine Einladung zum besprechen meiner beruflichen Situation? Ich bin nur in der Bedarfsgemeinschaft meines Lebensgefährten und bis jetzt hat nur er Einladungen bekommen. Er Ost auch der Antragsteller. Ich habe bis jetzt die Erfahrung gemacht dass nur der Antragsteller vorgeladen wird und nicht die, die noch in der BG leben.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?