Bin Schlecht in Englisch würde man Trotzdem klarkommen in London oder Amerika weil ich finde es da einfach so Geil?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich war schon in vielen Ländern, deren Sprache ich nicht mächtig bin, und hatte noch nie Probleme, mich verständlich zu machen - viele Engländer und Amerikaner sind außerdem sehr geduldig, zudem freut sich jeder Einheimische, wenn man zumindest versucht, die Landessprache zu sprechen, weil es ein höfliches Interesse am Land bekundet.

Du musst ja nicht die Sprache sprechen, nur um irgendwo Urlaub zu machen. Ich bin z.B. sehr schlecht in Japanisch ;-) Trotzdem hat es mir dort gut gefallen und ich bin nicht verloren gegangen.

Ich glaube, dass du, wenn du Urlaub in London oder Amerika machen würdest, du sehr schnell mehr von der Sprache lernen würdest. Übung macht den Meister.

Wenn du da wohnst, wirst du auf jeden Fall besser.

Es gibt auch Leute, die ziehen irgendwohin, bevor sie ein Wort der dortigen Sprache sprechen. Aber wenn man gezwungen ist, lernt man schnell, sich zu verständigen.

Das würde sich verbessern, wenn du da wohnen würdest. Allerdings viel Spaß eine Aufenthalserlaubnis zu bekommen xD. UK tritt aus EU aus und USA hat seine Einwanderungsgesetze verschärft

Wie jetzt was ist den mit der Aufenthalserlaubnis

0

Aufenthaltserlaubnis* meinst du etwa du kannst da einfach so hin? Du brauchst Visa

1

Mach doch nen Sprachaufenthalt.

Eine Fremdsprache lernt man am besten im betreffenden Land im Umgang mit den Leuten dort.

Was ist ein Sprachaufenthalt ist das so ein Kurs dann mit einer Gruppe mit anderen.

0

Du wirst dort sehr schnell die Sprache lernen mein Freund war dort 1 Monat und jetzt ist er besser als ich 😅😓

how bad is it?

Kauf dir Sprachbücher oder ein Lernprogramm.  

Was möchtest Du wissen?