Bin schlecht im Sport.. was soll ich machen.?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Das is doof bei uns an der Schule ist sport getrennt in männlich weiblich! das is eigeltlich ganz praktisch finde ich man spielt nich immer fußball oder irgendsowas! geh doch mal zu eurem direktor und rede mit ihm was man da machen kann da ihr im sport immer zu kurz kommt und es euch auch unangenehm ist wenn es nicht klappt vllt den klassensprecher darauf ansprechen das er da helfen soll oder wenn es vertrauenslehrer gibt mal mit denen reden oder mit euren schülersprechern ich hoffe für dich das ihr diese problemchen aus der welt schaffen könnt und wegen dem mobbing mach dir keine sorgen das kann jedem mal passieren!

Ich würd geschwister oder Freunde fragen ob die Zeit haben! dann könnt ihr schwächen üben! und beim nächsten mal bist du vll. besser und lässt vll. Keinen Ball rein. Wenn du dann geübt hast hast du quasi einen Joker. Frag in der Nächsten Sportstunde ob ihr mal was anderes spielt. wird ja gesagt hast du Glück sagt er aber nein kommt der Joker ins Spiel da du ja geübt hast :) Viel Spass in Sport und LG.

der eine ist etwas sportlicher, der Andere ist eben nicht so sportlich, dafür bist Du vielleicht in etwas anderem besser? Falls morgen irgendjemand was sagt: hör gar nicht...ignorier das doch einfach. Sag: nächstes mal stellst Du Dich einfach ins Tor und machst es besser wie ich! Dann ignorier das einfach, wird bestimmt schnell uninteressant für den/die jenigen wo Dich drauf ansprechen und Du springst nicht drauf an. Du hast bestimmt auch Deine Stärken man kann ja nicht in jedem Fach mega super gut sein. War im Sport im die Schlechteste von der Klasse.

ehm.. wenn ich im tor stehe ( als mädchen ) dann geh ich schon in deckung wenn nen ball in meine richtung kommt :D und gemobbt werd ich deshalb auch nich ;) also mach dir mal keine sorgen, schulsport wird sowieso überbewertet, ist eigentlich total unwichtig, meiner meinung nach. sieh zu dass du lieber in mathe gut bist und den anderen fächern, anstatt dir darüber sorgen zu machen, dass du schlecht in sport bist, weil du 2 bälle reingelassen hast. ich hätte vllt 2 gehalten, wenn überhaupt:D in sport kann man eigentlich immer auf ne 3-4 kommen, nur dadurch dass man regelmäßig mitmacht ;)

ich bin eigentlich in allem gut, ausser fussball, das nervt mich tootal xD

0

Anstregen würde ich mal sagen. Wenn du keine Ahnung von Fußball hast und auch keinen Pass spielen kannst, dann fällt mir nur eine Möglichkeit ein positiv aufzufallen. Verteidigen. Immer schön auf den Ball schauen, und keinen an dir vorbeilassen. Natürlich solltest du auch den Ball und nicht deinen Gegenspieler treffen :)

Sowas passiert. Wenn du nicht gut im Tor bist, dann spiel in der Abwehr. Um besser zu werden, gehb einfach in deiner Freizeit ein bischen kicken mit Freunden. Bei uns die Mädels stehen einfach nur aufn Spielfeld rum und bewegen sich nicht. Unsere Jungs sind es gewöhnt, ist aber schlecht für die Note. Und sprech doch einfach mal deine Lehrerin an ob ihr nicht mal was anderes spielen könntet. Hilft bestimmt =) Aber sprech erstmal alleine mit ihr und bring es vernünftig rüber, denn wenn es so wie ein Vorwurf rüber kommt, schaltet sie gleich auf Abwehr und ist beleidigt. Hoffe ich konnte dir helfen.

ok werd ich mal machen =D

0

Wegen den zwei Toren und deiner Angst vor dem Mobbing:

Da kannst du recht wenig machen, außer mehr Selbstbewusstsein zu bekommen. Wenn dich einer wegen den zwei Toren anspricht, denke immer daran, das das immer einmal passieren kann, und schlage der Person doch vor, dass sie das nächste mal ins Tor geht wenn er es soviel besser kann. Dann dürfte er ruhig sein.

.

Ansonsten, wie viele Mädchen/Jungs seid ihr denn? Versuche doch einmal einige zusammenzutrommeln, und dem Lehrer etwas vorzuschlagen, dass beide Geschlechter mögen können. Also NICHT Leichtathletik oder Gymnastik, sondern beispielsweise Volleyball oder Völkerball o.ä. Auch möglich wäre etwas ganz neues, wie einmal Schlittschuh-fahren, Speerwurf, Inliner/Fahrradfahren oder so etwas.

also in der Klasse sind wir 6 mädchen und 10 Jungs (kleine Klasse) und ich finde es einfach unfair, weil nur weil wir mehr jungs sind machen wir fast nur jungszeug.

wegem dem selbstbewusst sein, wie kann man das dann aufbauen.??

0
@PaaRiiisx3

Wie bereits gesagt, macht Vorschläge. Es soll auch männliche Wesen geben, die lieber Volleyball als Fußball spielen. Volleyball ist lediglich ein Beispiel. Wenn ihr Vorschläge macht kann es gut sein dass ihr auch einmal anderes Zeug tut.

.

Selbstbewusstsein aufzubauen ist recht schwer, und hier Tipps zu geben.... für mich fast noch schwerer...

Es existieren Kurse dafür, die sicherlich auch in deiner Gegend angeboten werden, oder frage hier nocheinmal nach.

.

Höchstens ein kleiner Tipp, der mir immer geholfen hat und hilft. Immer wenn du in einer Situation bist, in der du verunsichert bist oder nicht sofort weiter weist, stammle nicht herum oder ähnliches, sondern atme ein oder zweimal tief durch, und lächle dann, falls möglich direkt ins Gesicht deines Gegenübers.

Erst danach reagiere!

Möglicherweise indem du kurz lachst, den Kopf schüttelst und weitergehst, oder kontere mit einer Antwort die du dir in Zwischenzeit bereitgelegt hast.

0

Hallo, nicht jeder kann oder will Fussballspielen. Ist echt blöd wenn so etwas im Sportunterricht benotet wird. Wer Fußballspielen will, geht in einen Verein ob Junge/Mannn Mädchen oder Frau. Ansonsten sollte mitmachen ausreichen. Gerade in gemischten Gruppen sieht man als nicht wahnsinnig talentiertes Mädchen blöd/dumm aus, ohne es zu sein. LG

Lache einfach drüber und nimm es sportlich, oder umgekehrt. Es gibt Schlimmeres im Leben! Wenn du "schlecht" im Sport bist, hast du bestimmt andere Dinge, die du besser kannst als deine Mitschüler!

Ich würde mit dem Lehrer reden, ob er das nicht ein wenig fairer gestalten kann.

Wegen dem Fussball: Ist doch wurscht! Ich streng mich auch nicht an, wenn ich keine Lust drauf hab. Da sind mir Noten egal und auch was die Leute sagen. Weil es mich nicht interessiert!

dann üb auch privat geh in vereinen oder mit freunde und üb da ;D

Ja ich kann nciht gut privat üben, denn ich wohne in einem Bloch und wir haben eig. keinen guten platz und ich gehe noch ins volleyball und habe fast jeden Tag stress ausser am abend kann ich mich ausruhen..

0

ohh...das kann ich verstehen. bin aucch keine sportskanone, vorallem leichtatletik. Aber eig interessiert das keinen.. mach dein eigenes ding, denn du kannst sicher noch andere dinge als fußball ;)

manche leute können bestimmte sportarten nich ist einfach so!

Was möchtest Du wissen?