bin schlank und habe trotzdem dehnungsstreifen - warum?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja ... das Warum wurde dir schon beantwortet ... nicht aber das "Wie geht es wieder weg?"

Es tut mir leid, dir sagen zu müssen, diese Dehnungsstreifen gehen leider nie wieder ganz weg, denn das sind DehnungsRisse ... und damit bleibende Hautschäden ... wer die einmal hat, der behält sie sein ganzes Leben lang.

Diese Streifen die können aber weniger "auffällig" und gemildert werden, dafür gibt es Cremen ... in jeder Apotheke und dazu auch KOSTENLOSEN und FACHLICHEN RAT:

Ich hätte da für dich an eine Zinnkraut-Creme gedacht ... die ist straffend bei Dehnungsstreifen.

Sie enthält: Schachtelhalm- und Hopfenextrakt, HYALURONSÄURE aus dem Meer gewonnenes Elastin. Panthenol ... ferner einen natürlichen Feuchthalter und Fruchtsäuren-Ester sowie Vitamin E.

Diese Creme musst du mindest 4-8 Wochen lang, zweimal täglich auftragen ... Die Streifen werden dadurch gemildert und dein Bindegewebe (es ist zum Großteil verantwortlich für diese Streifen) wird gestärkt.

Sicher das du nicht zunimmst? Also Dehnungsstreifen kommen ja auch, wenn man in die Höhe (und nicht nur in die Breite) geht.. sogar ich als Mann hatte welche an den Beinen als ich stark gewachsen bin.

vielleicht bist du in letzter zeit schnell gewachsen. das hat dann denselben effekt wie bei gewichtszunahme

Grüß dich, Bist nicht die Einzige! Leg dich regelmäßig mal in die Sonne und sie werden Verblassen :)) Aber gibt kein Wundermittel kann auch sein das du sie noch mit 26 haben oder so haben wirst zumindest leicht sichtbar.... Kopf hoch nicht Verzagen und sie werden schon Verschwinden :)

lg xXxBlackEyesxXx

Sowas kommt auch von schnellem Wachstum - bist du in letzter Zeit hoch hinaus gewachsen?

crazykristin100 23.08.2011, 13:32

äähm keine ahnung :D und wie geht des wieder weg??

0
Cornyx 23.08.2011, 13:41
@crazykristin100

Geh am besten mal zum Hausarzt bzw. Hautarzt (je nachdem ob du beim einen vorher vorbeischauen mußt, wegen Kassen-Hausarztmodel). Und das in einem Quartal, wo du eh schon die 10 Euro ausgegeben hast, der wird dir dann ja kostenlos weiterhelfen. Er könnte dir zB Cremes empfehlen. In jungen Jahren kann sich sowas auch selber regulieren, allerdings weiß der Dermatologe da genau bescheid.

0
Cornyx 23.08.2011, 13:43
@Cornyx

Das die durch Sonne verblasse halte ich übrigens für ein Gerücht, da die heller sind als der Rest der Haut und durch Bräune eigentlich nur noch mehr herausstechen.

0

ja weil du mit 14 trotzdem noch wächst schätz ich mal

Was möchtest Du wissen?