Bin richtig am Arsch bitte um Hilfe?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Vielleicht redest Du mit Deiner Tante, wenn Ihr Euch gut versteht. Wenn Du Glück hast, deckt sie Dich für dieses Mal. Das ist aber auf Dauer keine Lösung.

Erkläre Deiner Tante, warum diese Party so wichtig für Dich war, Deine Tante war auch mal jung und kann sich vielleicht besser einfühlen als Deine Mutter, die sich einfach um Dich sorgt.

Du hast Dich ja offenbar ziemlich vernünftig verhalten, nicht zu viel getrunken und einfach nur Spaß gehabt. 

Mit 16 dauert es ja auch nicht mehr ganz so lange, bis Du volljährig wirst, und dazu gehört auch, daß Du nach und nach mehr Freiheiten erhältst.

Ich wünsche Dir viel Glück für das Gespräch,

Giwalato 

Dankeschön erstmal...Ich habe gar kein Alkohol getrunken und ich werde versuchen meiner mum das irgendwie zu erklären

0

Ehrlich währt am längsten! Du hattest den Mut, dich deiner Mutter zu widersetzten, jetzt habe auch den Mut ihr die Wahrheit zu sagen, auch wenn es schwer ist. Erkläre ihr warum du dass getan hast und entschuldige dich bei ihr. Auch wenn sie erstmal sauer auf dich sein wird, wird sie das früher oder später vergessen und dir verzeihen. Eine Lüge kommt immer irgendwann ans Licht und kann oft mehr zerstören als die schmerzhafte Wahrheit. Viel Glück/:)

Na musst du jetzt wissen ob deine tante bei dieser lüge mitmachen würde wenn du es ihr erklärst. Aber wenn nicht kriegt deine mutter es so oder so raus. Wenn sie deiner tante jetzt schon geschrieben hat wird sie bestimmt morgen zurückschreiben "von was sie da redet?". Und selbst wenn nicht wird sie Freitag bestimmt über die feier reden und es kommt so raus.

Kannst also nur schneller sein und es deiner tante erklären ;-). Und wenn du weißt sie macht eh nicht mit musst du es deiner mutter beichten.

Wenn Du lügst,machst du nur noch alles schlimmer.

Beichte Deiner Mutter,dass du einen Fehler gemacht hast-denn daran merkt sie dann wohl auch,dass du zumindest ein Einsehen hast,wenngleich auch gezwungenermassen durch die Umstände......

Bis Freitag is ja ein wenig hin. Versuch deine Tante zu erreichen. Vielleicht holt sie dich ja aus der Sch.

Alternativ könntest du nach Cuba flüchten.

Aber wenn sie ihr schreibt das ich nicht da war ?

0
@anii2203

Ja eben. Deswegen sollst du sie ja vorher (bevor sie auf deine Mutter trifft) noch kontakten und fragen ob sie dir hilft.

Hmm, ich glaube das wird nichts. Du bist geliefert.

0
@anii2203

Quatsch, einfach beichten und nicht darüber nachdenken. Deine Mutter wird dich schon nicht zur Adoption freigeben. Hoffe ich zumindest :D

1

Villeicht solltest du ihr die warheit sagen. Und das es selbst weisst das du Mist gebaut hast usw.

Denn wenn du weißt das deine Mutter es herausfinden wird , bringt es nichts sie an zu lügen , dass macht alles nur noch schlimmer

Da sieht man's wieder: Lügen haben kurze Beine dumm gelaufen beim nächsten Mal nicht lügen, sondern die Wahrheit sagen.

gesteh, ist am entspanntesten

Zur Mutter gehen und sagen das du gelogen hast es bereust und es dir leid tut

Meine fresse wir waren alle mal jung und wollten mit unseren Leuten feiern und Party machen
Deine alte soll nicht so heulen
Kein Wunder das du lügst wenn sie dich einsperrt

Was möchtest Du wissen?