Bin outsider und fühle mich deshalb Sch*ise!?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Dein Gefühl kenne ich.  Denn mir ging/geht es oft genau so

Ich gehe mal davon aus dass du etwas schüchtern und vielleicht ein wenig verklemmt bist, was allerdings wirklich nichts Schlimmes ist . Denn es muss ja nicht jeder Mensch laut und gesprächig sein.

Trotzdem würde dir auf jeden Fall raten, Dir ein anderes Hobby zu suchen (das du auch mit anderen Menschen ausüben kannst) oder Dich nochmal nach Vereinen in der deiner Umgebung umzuschauen, die dich auch wirklich interessieren und die Dir evtl. Freude machen könnten (wie z.B. Sportverein,Fußball, Computerkurs, Musikschule, Ballett usw.)  Denn in den meisten Vereinen/Kursen kommst du mit Menschen in deinem Alter zusammen (die vielleicht ähnliche oder die gleichen Interessen haben wie du) und wirst dort Anfangs von jemandem automatisch angesprochen oder in ein Gespräch verwickelt. Meiner Meinung nach ist das eine gute Gelegenheit Kontakte zu knüpfen und neue Freunde zu finden. Desweiteren kann regelmäßiger Sport dein Selbstbewussein deutlich steigern. Auch deine Schulnoten können sich durch viel Bewegung satark verbessern :)

Ansonsten kannst du nochmal versuchen mit mehreren Leuten oder einer Person aus deiner Klasse oder Parallelklasse (es müssen jetzt nicht "die Coolen" oder beliebtesten sein) ein nettes Gespräch anzufangen. Und wenn ihr euch dann besser kennenlernt und euch gut versteht, kannst du ja eine/n von denen oder mehrere Mitschüler/Schulkameraden mal z.B. ins Kino oder auf ein Eis einladen. Vielleicht lernen sie dich dann besser kennen oder werden zumindest erkennen, dass du doch ganz nett bist und man mit Dir auch Spaß haben kann...   Oder wenn du siehst, dass eine Person aus deiner Klasse/Parallelklasse öfters z.B. auf dem Schulhof alleine rumsteht oder sich auch etwas als Außerseiter fühlt, dann kannst du mal zu ihr hingehen und mir ihr versuchen in ein ganz belangloses, nettes Gespräch zu kommen...

Und glaub mir, mit der Zeit wirst du ganz sicher Freunde finden, die dich auch akzeptieren so wie du bist. 

Ich hoffe ich konnten Dir ein bisschen helfen. Das schaffst du schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Misch dich bei gesprächen immer mit ein also mach bei alles mit und sei aktiv. Habt ihr eine whatsapp klassengruppe? Wenn ja dann dort genau das gleiche,überall mit schreiben,reden auch ruhig mal witze machen. Ich hoffe du weißt was ich meine und viel glück du schaffst das schon :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:01

Ja bin drin und hab das auch versucht, bringt aber nichts :/

0
Kommentar von jumper121
01.12.2015, 23:10

zeig das du stark bist,zeig ihnen wer du bist.

0

Setzte dich nicht so unter Druck. Es ist nicht alles im leben. Du musst lockerer werden und mehr chillen, dann bist du auf jeden Fall glücklicher.. Es ist logisch das man nicht sofort ein Profi Skateboard Fahrer sein kann. Such dir einfach Hobbys und Beschäftigungen die dir Spaß machen. (: Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:01

naja bis jetzt macht mir ja nichts spaß :/

0

Das Skateboard fahren ist eigentlich ganz einfach :) du musst nur üben, in dem du dich irgendwo festhältst und versuchst zu fahren aber fange langsam an, bist du dein Gleichgewicht gefunden hast. Durch Verein usw. Findet man auch mehr Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hatte das gleiche problem wie du  doch dan hab ich meinen style und die Schule gewechselt und jetzt hab ich freunede hobys usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 22:59

Schule darf ich leider nicht wechseln wegen meinen Eltern :/ Die wollen nicht das ich wechsel und finden das das was ich durchmach nur pubertät ist :/

0
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:03

:/

0
Kommentar von jumper121
01.12.2015, 23:08

man hat immer irgendwo ne chance. Bleib stark,zieh dein ding durch und lass dir von niemandem was sagen. Das leben ist hart aber irgendwann wird es belohnt. Ich glaube an dich und du machst alles richtig,es liegt nicht mal an dir.

0
Kommentar von MopWeg
02.12.2015, 06:50

Danke :) Hast Recht

0

Hi, 

Ich bin auch 16 und eher ein Außenseiter ich habe einfach wenig mit meinen Mitschülern gemeinsam und möchte mich aber auch nicht zu sehr verändern, sonst ist man ja auch nicht mehr man selbst. Du musst dich ja auch nicht mit den beliebtesten aus deiner Klasse anfreunden, du kannst ja mal gucken was die anderen Außenseiter machen und außerdem nach Freunden außerhalb der Schule suchen in irgendeinem Verein der dich interessiet z.B. Und verändere dich nicht immer zu sehr, sonst wissen Andere nicht so richtig, wer du bist das macht es schwieriger sich mit dir anzufreunden, wiel sie nicht richtig einschätzen können, wer du bist.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:09

naja bis jetzt hat mir keiner der Vereine gefallen :/ ich will auch nicht sofort mit den Beliebtesten befreundet sein :/ aber ich glaub langsam das mich sogar die Ausenseiter nicht leiden können :/

0

Bisschen mehr high sein, Versuch Anschluss zu finden, geh auf andere zu und sei selbstbewusst ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:00

Lässt sich so einfach sagen :/

0

Bist du ein Junge oder ein Mädchen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
02.12.2015, 06:49

Hab ich am Ende vom Text gesagt :/ Junge

0

Fass dein mut zusammen. 

Erfahrungsgemäß verlierst du nach Beendigung fast alle Klassen Kameraden aus dem Auge also ist es egal ob du mal peinlich bist oder nicht. Später juckt es keinen mehr. Mach was du willst fühl dich frei

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 22:58

Will ja aber jmd als Freund haben :/ Ich will ja nicht alleine sein :/

0
Kommentar von MopWeg
01.12.2015, 23:02

ok :/ lässt sich einfach sagen :/

0

Was möchtest Du wissen?