Bin öfters mal bewusstlos umgefallen. immer waren Menschen dabei, so das ichin paar min. Wieder wach war. Wenn ich allein bin wach ich dann auch schnell auf?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Angenommen du hast keine ernsten Krankheiten und nur eine "normale" Synkope. Das Problem dabei ist ja das das Gehirn zu wenig Sauerstoff bekommst, da das Blut in die Beine versackt ist. Dadurch das du dann in der waagerechten landest, kann das Blut wieder leichter im Gehirn ankommen und du kommst schnell wieder zu dir. Das wäre das ideale.

Es kann aber auch passieren das du auf dem Rücken liegst, erbrichst und daran erstickst. Deswegen soll man bewusstlose auch in die Stabile Seitenlage bringen, damit die Zunge nicht die Atmung behindern kann und erbrochenes ablaufen kann.

Blume2810 08.09.2015, 23:54

Danke für deine hilfreiche Antwort! Als ich im KH war, hatte der Arzt mich gefragt ob ich mich übergeben hätte, das war nicht der Fall. Was wäre denn wenn ich mich übergeben hätte? Was hat das zu bedeuten? Sie wollten mich zwar da behalten um nach der Ursache zu suchen jedoch habe ich mich nicht in Behandlung gegeben da ich Angst hatte, dass etwas schlechtes dabei raus kommen könnte... Danke dir für deine Antwort!

0
Mell1990 09.09.2015, 00:01
@Blume2810

Ich weiß nicht wie alt du bist aber schau mal. Sie wollten dir helfen die Ursache zu finden. Was wäre denn wenn du zB wegen einer Herzkrankheit umgekippt bist. Das kann übel enden und bevor was schlimmeres passiert, kann man dagegen ja was tun, wenn man weiß was die Ursache ist. Ohne bekannte Ursache kann man auch nicht wirklich viel machen.

Warum er dich gefragt hat ob du erbrochen hast, weiß ich nicht. Vielleicht wegen einer Gehirnerschütterung ? Wenn man so auf den Boden knallt mit dem Kopf.

Mir persönlich wird immer erst nach der Ohnmacht schlecht aber auch dann, wenn ich aufgefangen wurde und nicht direkt gestürzt bin.

0
Blume2810 11.09.2015, 00:39
@Mell1990

Danke dir, ich bin 16 Jahre alt. Das nächste Mal, wenn mir sowas passiert werde ich mich untersuchen lassen müssen. Danke dir für deine Antwort, hat mich echt gefreut!

0

Grundsätzlich solltest Du unbedingt die Ursachen der Ohnmachten abklären lassen. Damit steht und fällt Deine Frage, wie lange Du ohnmächtig sein wirst.

Diese Frage kann weder von uns Laien noch von einem Internet-Arzt beantwortet werden. Geh also zum Arzt deines Vertrauens und lasse dich untersuchen. Der Arzt wird eine Diagnose erstellen und, wenn er eine Krankheit feststellt, eine Therapie einleiten. Gute Besserung!

du solltest lieber die Ursache untersuchen lassen. gehen am besten zu Arzt.

Blume2810 01.09.2015, 15:12

Hatte ich mir bei meinem letzten KH Besuch vorgenommen leider kam ich noch nicht dazu ...

0

Da wir die Ursache deiner Bewusstlosigkeit nicht kennen, musst du diese Frage deinem Arzt stellen.

Blume2810 01.09.2015, 15:11

Hmmm....

0

Was möchtest Du wissen?