Bin nun shcon 42 Stunden wach. Wan ist es gefährlich

12 Antworten

ich weiß nicht, ob das jetzt gefährlich ist. könnte auch, denke ich von alter und geschlecht abhängen. nur so ne vermutung. ich bin n mädchen, 13 (und 11/12 xD) jahre alt, und ich bin am freitag um 6 uhr aufgestanden, um 14 uhr aus schule weg, dann zu so ner veranstaltung mit freunden, haben dort durchgemacht. dann bin ich zu meiner famile und am samstag 23:30 (immer ncoh familie) sahen die für mich von der seite aus, als wären es die, mit denen ich die letzte nacht verbracht habe xD wir sind dann nach hause gefahren und ich war auch 42 stunden wach (bis sonntag viertel 1). andere können so ne zeit druchmachen ohne gleich komisch zu werden, aber ich hab dann bemerkt dass ich lieber ins bett gehen sollte.

man hat dann immer höhen und tiefen (bei mir ist dann immer so gegen halb 5 nachts (also schon nach 23 stunden ) der absolute tiefpunkt. danach gehts mir auch wieder gut. für n weltrekord müssten schon die vom guinessbuch da sein....

geh einfach ins bett wenn du merkst dass du schon komisch wirst xD

Solange du dich nicht mit irgendetwas anderem als Kaffee wach hältst ( welcher dich nicht wacher macht sondern nur verhindert das du noch müder wirst ) ist das gesundheitlich unbedenklich. Dein Körper wird dir schon sagen wann es genug ist und du wirst einfach einschlafen.

Bin selber grade 42 stunden wach um aus einer sehr Langen Nachtschicht phase rauszukommen. Ich empfehle Zucker & Kaffee. Ess was süßes und trink Kaffee und vor allem nicht hinlegen und der Geheimtipp natürlich am pc sitzen und zocken ;-)

Grüße JP

du weißt schon das man sich vor einem Weltrekordversuch das Guiness Komitee bestellen muss ? sonst hast du ja keine beweise, also geh schlafen

Was möchtest Du wissen?