Bin nicht so schlecht in der Schule, Eltern trotzdem verärgert, was jetzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ergänzend zu sehtp:

Wenn ein Gehirn zu stark unter Druck steht stellt es seine Leistung auf Minimal. Dann ist Lernen nicht mehr möglich. 

Ein Mensch der keine Gelegenheit hatte seine Pubertät zu leben wird als Erwachsener Probleme bekommen da es an sozialer Kompetenz fehlt. Denn die Pubertät ist von Natur aus dazu da, soziale Kompetenz zu erlernen. 

Die heutige Wirtschaft weltweit und damit auch in Österreich legt einen mindestens ebenso großen Wert auf sogenannte Softskills wie auf gute Noten. Dazu gibt es on- und offline zahlreiche Beweise. 

Zu Deiner Abneigung gegen diese Fächer: 

Wenn Du Medizin studierst wirst Du sehr froh sein Buchhaltung schon zu beherrschen. Denn da kommt eine ganze Menge an entsprechendem Papierkram auf Dich zu. 

Gehst Du in die Astrophysik wird es Dir ebenso ergehen. 

Du hast also durchaus auch zukunftsbezogen gute Gründe diese Fächer ernst nehmen zu wollen. Beide. 

Weiter kann ich sehr gut verstehen dass diese Fächer schlecht ins Gehirn gehen werden sie nur theoretisch im Frontalunterricht vermittelt. 

Im Internet findest Du nicht nur über die Suchmaske von youtube, 

learn2use - Videoanleitungen, lernen per Video

Spotn - Video-Ratgeber-Portal

Video-Tutorials - Video Tutorials

video2brain - Video Tutorials

Videotomie - Online Video Lernportal

sondern auch über die Suchmaske des Browsers manche gute Lernhilfe. Bitte nutze sie unbedingt. Denn es macht schon einen gewaltigen Unterschied ob mir Buchhaltung nur theoretisch oder auch unter Bezugnahme auf Praxis vermittelt wird. Als Beispiel. 

Englischsprachige Vorlesungen zu den Fächern kann ich empfehlen. Einerseits stärkst Du Deine Sprachkompetenz. Andererseits ist die Lehrmethode doch gerne mal angenehm bis erfrischend anders. 

Weiter gibt es online immer mehr Universitäten die auch kostenlose Semester anbieten. 

Fühle Dich eingeladen die Möglichkeiten so auszuwählen dass Du bestmöglich davon profitierst. Fühle Dich weiter eingeladen die Möglichkeiten dazu zu nutzen weltweit Kontakte zu knüpfen. 

wie alt bist du denn? (:

FriendsandMore 07.06.2016, 14:37

16

0
aehtp 07.06.2016, 14:43
@FriendsandMore

ok (:

Ich würde dir empfehlen direkt den kontakt zu deinen Eltern zu suchen - sich mit ihnen zusammensetzten und folgendes klipp uund klar sagen:

  • ich bin zufrieden mit meiner Leistung auch wenn es nicht für den ausgezeichneten erfolg gereicht hat
  • wenn ich mich nach der schule für ein studium bewerbe, sehen die sich nur mein Matura - bzw Abschlusszeugnis an
  • ich weiß dass es besser gehen könnte bzw besser geht, ich probiere auch alles um es zu schaffen, doch seit auch stolz auf mich wenn auch wen ich den ausgezeichneten erfolg knapp verpasst habe
  • euer druck macht mich langsam fertig und dieser druck hindert mich TOP leistung zu bringen
  • und es ist mein Leben, ich bin schon reif genug um zu wissen was man tun muss um erfolgreich im leben zu sein
  • ihr könnt mich in meinem leben begleiten aber bitte lenkt mich nicht, diesen drcuk kann ich jetzt hzwar irgendiwe noch ertragen doch vlt bald nicht mehr und dann bin ich fix und fertig und kann keine leistungen mehr bringen
  • nicht böse gemeint und ich hab euch lieb, doch bitte lasst mir etwas mehr freiraum in bezug auf die schule, macht mir nicht so einen druck, ihr wisst ja dass ich mich bemühe und mein bestes geben

so.. :b sry dass es so lang geworden ist. Vlt. helfen dir manche Sätzte dabei dich vor deinen Eltern zu rechtfertigen :)

LG

1
FriendsandMore 07.06.2016, 14:47
@aehtp

Danke für die ganzen tollen Vorschläge. Ich werd mit ihnen reden. Danke ^-^

0
aehtp 07.06.2016, 14:48
@FriendsandMore

gerne :) und am besten du sagst am anfang:

ich weiß dass ich mit euch übeer alles reden kann und da wäre etwas was mir auf der seele liegt..

oder schluss:

und seid nicht sauer, immerhin traue ich mich mit meinen problemen offen mit euch zu reden :)

0

Was möchtest Du wissen?