Bin mit kreislaufschwäche mit auto 20 kilometer heimgefahren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du hast dich bei deiner Chefin doch abgemeldet? Ja, von ihr war es unverantwortlich, dich in dem Zustand fahren zu lassen, da hätte weiß Gott was passieren können.... Hättest besser deinen Mann angerufen oder ein Taxi genommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja du hättest lieber nicht selber Auto fahren sollen. Aber wie ist dein Blutdruck und Puls?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Statt nach Hause, hättest du zum Arzt gehen sollen. Mit einem Attest könntest du der Abmahnung leichter widersprechen. Wenn du Zeugen- ausser deiner 2. Chefin -  hast, dann sollten sie für dich aussagen. Du bist ja nicht grundlos einfach von der Arbeit weggegangen, sondern wegen der Kreislaufschwäche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?