Bin mit dem fahrrad hingefallen, mir tut alles weh.

2 Antworten

Vermutlich hast du eine leichte Gehirnerschütterung. Wenn du keine größeren blutenden Wunden hast, dann kannst du dich ins Bett legen. Mit einer Gehirnerschütterung würde der ARzt dich auch ins Bett schicken. Wenn du allerdings den Verdacht hast, dass da noch mehr sein muss, dann geh auf jeden Fall zum Arzt. Das kannst du besser beurteilen, als wir hier im Netz. Ich wünsche dir gute Besserung.

Helm getragen? Könnte ne Gehirnerschütterung sein. Bevor man in solchen Fällen im I-net nachfragt sollte man lieber zum Arzt gehen... Der kann das eher entscheiden als wir und dich auch evtl. röntgen...

Sollte ich zum Arzt nach diesem Sturz (Rücken und Kopf)?

Also ich bin hingefallen rückwärts und mit rücken und Kopf auf beton geknallt. Jetzt tut mein Steißbein extrem weh und ich hab teils stechende Kopfschmerzen. Soll ich zum Arzt ?

...zur Frage

Fahrrad Sturz zittern?

Ist es normal das man wenn man hingefallen ist mit dem fahrrad dann zittert?

...zur Frage

Kann Ellenbogen nach Sturz gegen Pfosten nicht mehr 'abstützen' zb auf dem Tisch.

Hallo Leute!

Vor ungefähr 1 Monat hatte ich ein Fussballturnier und bin mit meinem Ellenbogen genau gegen den Pfosten geknallt und dann hingefallen. Hatte einen riesigen blauen Fleck der jetzt erst so grade eben verschwunden ist.Nur mein Problem ist jetzt ich kann meinen Ellenbogen nicht mehr auf einem Tisch oder woanders 'abstützen' zb im Unterricht hatte ich es gestern dass ich mich abstützen wollte und meinen Kopf auf meine Hand gelehnt habe und mich dann mit meinen Ellenbogen natürlich abgestützt hatte ich hatte auch nicht mehr dran gedacht dass ich mir dort wehgetahn hatte. Aufeinmal hatte ich einen brennenden Schmerz der nach einer Halben Stunde erst weg war. Der Schmerz war eher so Feuer und es hat gekribbelt !:/ Selbst wenn ich meinen Ellenbogen normal auf den Tisch lege tut dass schon höllisch weh! Was kann dass sein?:// Hat jmd einen Rat?:/

...zur Frage

Wie lange wird man bei einer Mittelohrentzündung krankgeschrieben?

Hallo :-) Am Dienstag wurde bei mir eine akute Mittelohr- und Rachenentzündung diagnostiziert. Habe Antibiotika, Nasenspray und natürlich Schmerzmittel verschrieben bekommen und wurde für eine Woche (Dienstag - Freitag) von der Schule befreit. Das Antibiotika nehme ich morgen zum letzten mal.

So, jetzt zu meinem Problem: Ich habe immer noch schmerzen, sie sind zwar deutlich besser geworden, habe aber noch einen pochenden und stechenden Schmerz im Ohr, leichtes Fieber und Kopfschmerzen. Zudem fühle ich mich auch schlapp und irgendwie noch nicht wirklich fit. Habe schon in einigen Foren gelesen, dass das Antibiotika relativ schnell anschlagen sollte, jetzt weiß ich aber auch nicht ob ich wegen den Beschwerden noch einmal z um HNO gehen sollte oder nicht? Wird er mich noch einmal krank schreiben?

Danke im vorraus

...zur Frage

Stechender Schmerz beim Knie anwinkeln - was könnte das sein?

Hallo Ich bin gestern mit meinem Fahrrad hingefallen aber bevor ich hingefallen bin hab ich noch gerettet in dem ich mein bein gegen den Boden Drückte jz tut an dem bein die kniehölle und der waden weh beim anwinkeln hab ich arge schmerzen und beim laufen merk ich immer leichter schmerzen

...zur Frage

Sturz-auf Ellenbogen gefallen!!?

Ich bin vorhin im Flur auf meine rechte Seite gefallen. Auf meine Hüfte, rechten ellenbogen und besonders auf den rechten Ellenbogen. Es tut so verdammt weh, mein ganzer Arm. Es zieht leicht nach oben und bis nach unten zu den fingerspitzen. Ich kann meinen Arm und meine Hand nicht gut bewegen. Es fühlt sich auch sehr schwer an.. was könnte es sein? es ist sehr rot und blau...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?