Bin mir hier nicht ganz sicher: An die Enden eines sich bewegenden Leiters wird eine Glühlampe angeschlossen. Was passiert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nichts passiert. Ob der Leiter sich bewegt oder in Ruhe ist, spielt keine Rolle. Wäre ein Magnetfeld vorhanden, dann müsste man darüber nachdenken, was der Leiter dann im (inhomogenen) Feld sich einfängt.

Wenn der Leiter sich schnell genug quer zu sich selbst, und quer zu den Feldlinien eines genügend starken Magnetfelds bewegt, leuchtet die Lampe,
wenn sie für genügend kleine Spannung und Stromstärke ausgelegt ist. 

Die Lampe leuchtet, bis der Anschluss zu kurz wird und abreißt.

Ohne Magnetfeld passiert gar nichts. Wenn ein Magnetfeld vorhanden ist, z.B. wenn der Stromkreis ueber einen Generator fuehrt, kann man die Lampe zum Leuchten bringen.

Was möchtest Du wissen?