bin lange zeit ans bett gefesselt, könnt ihr mir GUTE BÜCHER empfehlen? :)

... komplette Frage anzeigen

19 Antworten

"Dark Canopy" von Jennifer Benkau könnte etwas für dich sein. Das geht in Richtung "Seelen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von snashi7000
01.09.2012, 16:29

Danke danke danke :)) habs mir heute gekauft und liebe es jetzt schon, genau so etwas hab ich gesucht :)

0

Ungefähr im Stil von "Seelen" wäre "Virals" oder "Der Übergang" (Autoren fallen mir gerade nicht ein...), beide ziemlich dick.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich liebe alles von Karen Rose! Sie schreibt fantastische Thriller! Damit kannst du dir garantiert die Zeit vertreiben. Vor allem ihre "Todes-"Reihe ist einfach klasse (Todesspiele, Todesbräute, Todesstoß, Todesherz, Todeskleid, Todesschrei...) aber auch alle anderen von ihr sind einfach super spannend. Hab bisher alle gelesen und kann immer kaum das nächste Buch erwarten =) Wen ich auch super als Thriller-Autoren finde: Jilliane Hoffmann (Cupido, Mädchenfänger, Morpheus...) oder Karin Slaughter (Tote Augen, Entsetzen). Ich lese von letzterer gerade den Thriller "Fallen" auf Englisch. Sehr spannend, gut verständlich und man bessert mal wieder sein Englisch damit auf =) Viel Spaß beim Lesen, auch wenn du ans Bett gefesselt bist ;-) (Hoffe es ist nichts schlimmes)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du viel Lesestoff brauchst: "Das Rad der Zeit" ist ein Zyklus von derzeit 35 dicken Büchern. Und spannend auch noch ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann die nur Der Schattengänger empfehlen.

Das hier steht hinten drauf:

Ich liebe dich.Ich brauche dich.Ich werde dich kriegen.

Jettes Mutter,die bekannte Bestsellerautorin Imke Thalheim,wird von einem Stalker verfolgt.Er schreibt ihr Briefe,terrorisiert sie mit Anrufen und dringt schließlich in ihr Haus ein.Als sie sich ihm entzieht und für ihn unauffindbar ist,sieht er nur eine Möglichkeit,an sie heranzukommen:

Er muss Jette in seine Gewalt bringen.

Das ist aber der Vierte Teil der Buchreihe.Aber ich habe alle gelesen,weil wirklich alle genial sind.(Sind alles Thriller.)

Der erste Teil heißt:Der Erdbeerpflücker

Der Zweite:Der Mädchenmaler (Auch sehr empfehlenswert)

Der Dritte:Der Scherbensammler

Der Vierte:Der Schattengänger und der Letzte:Der Sommerfänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versuch es mal mit Büchern von Ken Follett, am besten "Die Säulen der Erde" und "Die Tore der Welt". Passen vielleicht nicht 100%ig in dein "Beuteschema", aber sie sorgen dafür, dass du nicht mehr ans Bett gefesselt bist, sondern ans Buch. Und das ließt sich eben am gemütlichsten im Bett.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Anschlag von Stephen King, auch wenn das erste Kapitel unheimlich langweilig ist, danach wirds umso fesselnder und es ist sehr dick :)

Metro 2033, habe ich noch nicht gelesen, solla ber gut sein

Ashes, ein dystopischer Jugendroman (Trilogie)

Die Sommerlicht-Saga, der erste Teil ist "Gegen das Smmerlicht" (bald erscheint der 5 Teil, also hätteste knapp 2000 Seiten zu lesen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Urknall der Gefühle , Sturzflug ins Leben , Max und Isabelle , Markus und Diana , Herz im Gepäck :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Harry Potter Bücher fand ich früher sehr spannend. Versuchs damit falls du sie nicht schon gelesen hast^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die letzten drei Bücher die ich gelesen hab, kann ich dir sehr empfehlen. Einmal "Metro 2033" von Dmitry Glukowsky. Ist auch schon ordentlich lang, und hat mir sogar gefallen obwohl ich eigentlich kein Fan solcher "Apokalype, es gibt nur noch wenige überlebende Menschen"-Bücher bin, hat es mir echt gefallen.

"Ausgelöscht" von Cody McFadyen. Wirklich zu empfehlen, echt spannend bis zum Ende fand ich.

Und "Tote Mädchen lügen nicht". Leider finde ich das Buch grade nicht, deshalb kann ich den Autor nicht dazu nennen. Mfg Vaylyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Damaris Kofmehl Hooligan oder Shannon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die Jette Bücher von Monika Feth
die Wahrheit über Alice von Rebecca James
Oceania (erster Teil Die Prophezeiung) von Hélène Montardre
Schlehenherz von Heike Eva Schmidt
Das Mädchen mit den gläsernen Füßen von Ali Shaw

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stephen King - Das Spiel

Weil warum? In dem Buch ist auch eine Frau ans Bett gefesselt. Vielleicht kannst du dich ja damit identifizieren...http://de.wikipedia.org/wiki/Das_Spiel_(Stephen_King)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SuicideSquad
23.08.2012, 15:27

Ich bin riesiger Stephen King Fan, aber dieses Buch ist einfach nur öde

0

wolfszeit von nina blazon oder shades of grey von e.l. james keines unter 600 seiten ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

John Katzenbach - Die Anstalt & Der Patient

Finde die total gut und spannend!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Maya und Domenico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Misery von Stephen King

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heidi rehn Bernsteinerbe...lese ich gerade

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?