Bin kurz vor der Praxis in der Fahrschule, hat jemand Tipps und einen guten Rat für mich?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

mach dich nicht verrückt! meine Prüfung war ruhiger und einfacher als alle meine Fahrstunden xD bleib einfach locker, trink vorher vielleicht en beruhigungstee und konzentrier dich auf dich selbst! Kupplung, gas, gang einschalten etc sind fehler über die man 1-2 hinwegsieht selbst motor abwürgen ist nicht zwansgläufig en grund zum durchfallen solange du danach ruhig bleibst. wichtig sind: Durchgezogene Linien!!! Busse!!!! (weist scho warnblinker schrittempo) Rechts vor links, Zebrastreifen und ampeln!!! (nicht über gelbe ampeln fahren wenn du noch 100m weit weg bist lieber ruhig die gänge runterschalten sodass du vor eer roten ampel zum stehen kommst)

wenn du zur prüfung angemeldest bist, kannst du fahren.

ganz einfach, da brauchst du keine tips mehr

Auf keinen Fall chillig bleiben, das sehen Fahrlehrer nicht gerne. Du musst steif sitzen und so tun, als würdest du dich vollstens konzentrieren.

Ich hab zwar keinen Tipp, aber bleib Chillig und viel Glück!!

Was möchtest Du wissen?