Bin krank - was hilft?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du bist nicht allein :b

Hab auch starke Hals- und Kopfschmerzen.

Habe eine Paracetomol genommen und die schmerzen sind weg :) trinke Kamillentee mit Ganz viel Honig :) Fenster auf. Ab und zu auf den Balkon und frische Luft schnappen. Und sonst , kuscheldecke und eine gute Serie :b

Gute Besserung :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wahrscheinlich hast du eine Grippe, davon kommen die Kopfschmerzen und der Schwindel. Geh morgen unbedingt zum Arzt deswegen. Wahrscheinlich sind auch die Mandeln entzündet, deswegen tut dir das Schlucken so weh. In eurer Stadt gibt es sicher eine Apotheke, die heute Bereitschaftsdienst hat und geöffnet ist. Da könntest du dir ein Medikament zum Gurgeln holen gegen die Schmerzen beim Schlucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Außer den Antworten heute , findest Du alle nur möglichen Hilfsangebote bereits  hier auf GF!

 Nutze die Zeit , und suche Dir das überzeugendste aus , und teste dessen Wirksamkeit !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegen die Halsschmerzen kannst du Ingwer kauen, das hat bei mir auch geholfen :D und halte deinen Hals immer schön warm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pfefferminztee, viel schlafen und Halsbonbons. Du kannst aber auch ein paar Bewegungsübungen für zuhause machen, soll auch ganz gut helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halstabletten oder auch n Schluck Hustensaft nehme ich immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?