Bin keine 18 kein Personalausweis?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

dann solltest du schnellstens mit deinen Eltern reden; die müssen sich kümmern; notfalls dem Kaufvertrag widersprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wäre erstmal Betrug, weil du was machst, für das du nicht deine eigenen Daten angibst. Dass du 18 sein sollst, hat schon seinen Grund.

Ansonsten können die es natürlich nachprüfen, indem sie Beispielsweise einen Brief schreiben. Das merkst du dann, wenn deine Eltern bei dir nachfragen, was das sein soll.

Frag deine Eltern, ob du das darfst und erklär denen, was du vorhast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Zweifelsfall kann die ganze Kaufabwicklung, oder was du da auch immer vor hast für nichtig erklärt werden, da du nur beschränkt geschäftsfähig bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das geht direkt in die Personalausweisakte deiner Eltern, auf welche diese jederzeit Zugriff haben. Du solltest dir also genau überlegen, ob du deine Eltern nicht lieber einweihen möchtest, damit sie dir bei dem Kauf behilflich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Matermace 24.10.2016, 14:49

Also um meine Personalausweisakte kümmert sich meine Personalausweissekretärin.

1
ghul666 24.10.2016, 14:58
@Matermace

Oh, der feine Herr hat eine Personalausweissekräterin ;)

0

Frag doch einfach deine Eltern. Ich nehme mal an du bezahlst das von deinem eigenen Geld, daher werden sie wohl nichts dagegen haben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?