Bin kaum in meiner Wohnung schlimm?

7 Antworten

So lange Du allen mietvertraglichen Pflichten nachkommst, nein.

Mietvertragliche Pflichten neben den pünktlichen Mietzahlungen können u. a. die Treppenhausreinigung, Schneeräumen und streuen, sowie ausreichend heizen im Winter sein.

Raus werfen kann ein Vermieter übrigens keinen Mieter, bestenfalls wenn schwerwiegende Gründe bestehen kündigen.

Es gibt Leute, die haben mehrere Mietwohnungen, je nachdem wo sie mal gerade arbeiten. 

Solange du deine Miete pünktlich zahlst, wird dem alles egal sein.

Allerdings ist es wichtig, dass du deinen Pflichten nachkommst, dh dass ansprechend gelüftet/geheizt wird.

Wenn du immer regelmäßig und pünktlich deinem Vermieter das Mietgeld und alle Nebenkosten zahlst ist das egal wie oft und lange du da bist weil das ist dann deine Sache.

Wie halte ich den Vermieter der Wohnung hin?

Ich ziehe in eine andere Stadt und habe mir dort eine Wohnung angeguckt und eine Zusage von dem Vermieter bekomm das ich die Wohnung haben könnte. Jetzt ist das Problem aber ich würde mir gerne noch eine Wohnung angucken aber der Besichtigungstermin wäre erst in einer Woche. Wie kann ich den Vermieter der Wohnung wo ich die Zusage habe hin halten ohne das er die Wohnung an jemanden anderen weiter gibt, und ich mir die andere Wohnung angucken kann und Fals sie mir dort gefällt mich für diese auch bewerben kann.

...zur Frage

6-Köpfige Familie aus der Wohnung rauswerfen?

Guten Tag, ich bin ein Vermieter und vermiete meine Wohnung. Nun haben die Mieter seit vier Monateg keine Miete bezahlt und ich will sie rauswerfen. Doch leider ist es anscheinend so (laut zwei verschiedenen anwälten), dassich kein erfolg vor gericht haben werde, Sie rauszuwerfen. Auch ein guter bekannter der Richter ist, meint deis auch. Für den Selbstbedarf brauche ich die Wohnung nich.

Kann ich jetzt die familie rauswerfen oder nicht?

...zur Frage

wohnung für obdachlose

hallo hab mein job meine frau und meine frau verloren hab eine kleine tochter bin seit ein paar tagen obdachlos und suche mir eine wohnung aber als arbeitsloser und obdachloser is es schwierig eine wohnung zu finden was für mögklichkeiten hab ich den denn eine wohnung zu bekommen? oder was kann ich tun eine zu bekommen?

...zur Frage

Mein Vermieter will meinen Hund rauswerfen.

Hallo Mein Vermieter will meinen Hund rauswerfen, weil sich ein Nachbar beklagt hat, weil er angeblich 3 Stunden am Stück gebellt hat, was natürlich nicht stimmt. Was kann ich dagegen tun? Kann der Vermieter meinen Hund bzw. uns ohne Beweisen rauswerfen? Danke

...zur Frage

Wann muss ein Nachmieter die Wohnung übernehmen?

Ich habe eine wundeschöne 1 Zimmer Wohnung. Aber muss ausziehen da, mein Freund und ich zusammen ziehen wollen. Die Wohnung wurde mir bisher vom Jobcenter bezahlt, da ich in einer Ausbildung stecke und die Wohnung sonst nicht bezahlen könnte.

Ich habe eine neue Wohnung gefunden, die ab dem 1.05 beziehbar wäre und ich muss da einziehen, Aber wenn ich die Wohnung jetzt kündige dann muss ich die Wohnung noch weitere 3 Monate bezahlen. Ich kann aber natürlich nicht beide aufeinmal bezahlen, deshalb habe ich gedacht ich lasse mein Bruder als Nachmieter einziehen, da er sowieso eine Wohnung sucht. Kann ich das mit meinem Mieter klären? Das wenn er einzieht, die Wohnung schon ab dem nächsten Monat ihm übergeben werden kann?

...zur Frage

Dreckige Wohnung, unangekündigte Kontrolle durch Vermieter?

Hallo,

habe folgende Frage: Mein Opa ist ziemlich alt, ist jedoch noch in der Lage, alleine in einer Wohnung zu wohnen. Letztens musste bei ihm irgendwas repariert werden und da ist den Handwerkern aufgefallen, dass die Wohnung ziemlich verdreckt war und ziemlich viel Sperrmüll auf dem Balkon lag. Es war jetzt nicht Messi-mäßig, aber dreckig halt. Das gab er wohl an den Vermieter weiter und er schickte uns einen Brief in dem es hieß, dass er meinen Opa rauswerfen würde, falls die Wohnung nicht gut aussehen würde und machte einen Termin aus. In der Zwischenzeit machten wir alles sauber und letzendlich war der Vermieter zufrieden. Lediglich ein paar Sachen müssen noch geändert werden (das will mein Opa nicht, aber das ist eine andere Sache). Jetzt meinte meine Mutter, dass der Vermieter grundsätzlich zwar nicht unangekündigt die Wohnung kontrollieren kann, aber da es hier ein besonderer Vorfall ist, er es doch kann. Stimmt das? Mein Opa macht natürlich nicht mehr alles so sauber, auch weil er es nicht kann und in ein paar Tagen/ Wochen wird es sicherlich wieder dreckig sein, aber er lässt und auch nicht (mehr) rein und möchte nicht, dass man sich in sein Leben einmischt und wir sitzen nun da. Natürlich wollen wir nicht, dass er rausgeworfen wird. Ist unsere Sorge berechtigt? Kann der Vermieter in dem Fall unangekündigt kommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?