Bin jetzt länger als 6Wochen krank das heißt die Krankenkasse muss mein Gehalt übernehmen wie läuft es dann ab wird es überwiesen?

5 Antworten

Wenn Du bisher noch nichts erhalten hast, was Du ausfüllen und an die Krankenkasse senden musst, dann melde Dich mal bei der Krankenkasse.

Von alleine schicken die Dir nichts zu, denn sie wissen ja nicht, ob Du weiterhin krankgeschrieben bist.

Deine Krankmeldungen hast Du immer alle zur Krankenkasse geschickt?

Sieh zu, dass Du die Formulare so schnell wie möglich zur Krankenkasse zurückschickst. Es dauert einige Tage, bis Du das erste Geld bekommst.

Erst einmal: Gute Besserung!

Die Krankenkasse zahlt Dir kein Gehalt, sondern lediglich Krankengeld, was in der Regel weniger ist als Dein Gehalt. Damit ist der Arbeitgeber finanziell entlastet.

Kontaktiere die Krankenkasse und sende alle (!) Krankenmeldungen ein - lückenlos natürlich. Die werden sich dann mit Dir in Verbindung setzen.

Die Zahlung erfolgt in der Regel alle 14 Arbeitstage!

Woher ich das weiß: eigene Erfahrung

Habe alles an die Krankenkasse gesendet bis jetzt hab ich keine Antwort erhalten.. Wie wird das Kranken Geld überhaupt überwiesen auf das Konto?

0
@DerEchte0

Du kannst ja dort mal anrufen, ob die Unterlagen angekommen sind. Ansonsten warten, weil die rufen an! (hatte heute erst wieder das Vergüngen). Das Geld wird auf Dein Konto überwiesen - ja.

0

seit wann bist du denn genau krankgeschrieben?

Minjob oder Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung?

liegen der Kasse alle Krankmeldungen vor?

Krankengeld wird rückwirkend ausgezahlt und nicht für die Zukunft wie es auf der Krankmeldung steht.

wenn du noch gar keine Post von der Kasse bekommen hast, gibt's auch noch kein Geld.

Was möchtest Du wissen?