bin insolvenz ,,und möchte mich als bodenstewardess bewerben..ist das möglich?DANKE

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Deine Privatinsolvenz hat mit deinem Bewerbungsgesuch nichts zu tun. Klar- du musst damit rechnen, dass es einen schlechten Eindruck beim Arbeitgeber hinterlässt. Aber den könntest du ja beim Vorstellungsgespräch wieder wettmachen. Bewerben kannst du dich auf alle Fälle, dem steht überhaupt nichts im Wege. Ich wünsche dir viel Erfolg für deine Bewerbung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

nein, warum solltest Du Dich nicht bewerben? Wer am Flughafen arbeitet, wird einer eingehenden Sicherheitsüberprüfung unterzogen und wenn einer der Entscheider meint, Du würdest dadurch ein Sicherheitsrisiko darstellen, bekommst Du den Job natürlich nicht. Es könnte aber auch sein, dass wirtschaftliche Hintergründe keine oder nur eine untergeordnete Rolle spielen. Normalerweise wird nur nach Straftaten bzw. anhängenden und noch nicht abgeschlossenen Strafverfahren gesucht.

Aber, wenn Du Dich nicht bewirbst, bekommst Du die Stelle mit Sicherheit auch nicht. Vielleicht klappt es aber auch. Du hast also nichts zu verlieren, kannst aber viel gewinnen. Solltest Du auf dem Personalbogen nach einer Insolvenz gefragt werden, musst Du natürlich die Wahrheit sagen. Wenn Du eine Absage bekommst, wird die aber auch in Bezug auf die fehlende Zuverlässigkeit begründet. Dann weißt Du Bescheid.

Also trau Dich einfach. Man sollte nie von vornherein aufgeben, sondern sich der Herausforderung stellen. Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?