Bin in totale Panik und hab so eine Angst vor dem Gerichtstermin?

2 Antworten

Zeig den Leuten und dem Richter wie schlecht du dich fühlst. 

Reue ist immer ein gutes Zeichen und lässt erkennen das du etwas aus der Sache gelernt hast.

Seh das schlecht Fühlen als etwas gutes.

Anwalt nehmen, Anzug kaufen.

Woher weiss ich ob ein Verfahren gegen mich läuft?

Moin. Ich würde gern wissen, ob noch ein Verfahren gegen mich offen ist oder ob alles eingestellt wurde. Da ich länger im Ausland war und auch keine Post bekam weiss ich nicht, wie ich es heraus bekomme. Der ein oder andere wird verstehen, das ich nicht irgendwo anrufe und evtl. schlafende Hunde wecken will!?

In einem Verfahren wurde ich in erster Instanz schuldig gesprochen, aber dann ging es zum nächst höheren Gericht, ... glaube ich jedenfalls, das sagte der Mitangeklagte und dessen Anwalt damals... keine Ahnung warum ich seitdem nichts mehr gehört habe... Kann ja sein das Soetwas dauert, bis man wieder vorgeladen wird?!

Falls jemand einen Rat hat oder aus persönlicher Erfahrung berichten kann, würde ich mich freuen.

Danke schonmal und ein entspanntes Wochenende,

Mala

...zur Frage

Ist ein Richter verpflichtet Vorstrafen bei Gericht zu verlesen?

Person A (Angeklagte) wurde wegen Körperverletzung zu einem Gerichtstermin geladen.

Person A wurde in der Vergangenheit wegen mehrfachen Delikten beginnend im Jahr 1989 - 2008 jeweils zu Geldstarfen und Bewährung verurteilt.

Aus dem jahr 2006 und 2008 Schwarzarbeit Arbeitsamt

Polizeilichen Führungszeugnis 4 Vorstrafen, 2 x vom Amtsgericht

1 x AG ....und 1 x AG .....

2 davon Straßenverkehrssachen, einmal Nötigung in Tatmehrheit mit Unterschlagung (aus 1998) und einmal Unterschlagung und Gründungsschwindel aus 2001.

Person A hat saftige Geldstrafen zahlen müssen und stand definitiv bis Ende 2006 noch unter Bewährung.

Letze tat bestand aus einem Betrug aus dem Jahr 2008.

Für mich verwunderlich, wie der Richter bei der Verlesung sagte:

"Die angeklagte war zu keinem Zeitpunkt vorbelastet"

Geht das überhaupt, oder ist ein Richter verpflichtet?

...zur Frage

S pushtan mit root nutzen?

Kann mir jemand sagen wie man mit dieser App trotzdem Online Banking betreiben kann? Das macht mir, im Wahrsten Sinne des Wortes, einen Strich durch die Rechnung

...zur Frage

Kann mir jemand das Buch "der Prozess" von Franz Kafka erklären?

Hi, also ich habe gerade dieses Buch beendet und meine erste Reaktion war: "Häh?"

Um ehrlich zu sein fand ich nicht nur das Ende sondern das ganze Buch seltsam.

1. Warum haben die den umgebracht? Ich meine, er hätte sich doch wehren können! Oder eine von den zwei Methoden nehmen können, die ihm der Maler aufgezeigt hat.

2. Aber was mich noch mehr interessiert: Was ist das den überhaupt für eine Gesellschaft, für ein seltsames Gericht. Ich meine, die kommen da einfach so in die Wohnung von K. und er geht noch nicht einmal zur Polizei wegen Hausfriedensbruch? Und seine Vermieterin, was ist mit der los? Auch keine Polizei wegen Hausfriedensbruch? Ich habe irgendwie das Gefühlt, dass das an allen im Buch so vorbeigegangen ist und irgendwie auch an K. selbst.

3. Aber das was mich ja am allermeisten interessiert ist: Für was zur Hölle wurde K. angeklagt? Ich meine das erfährt man während des ganzes Buches nicht oder habe ich da etwas nicht verstanden? Und K. weiß es ja auch die ganze Zeit nicht. Ich wiederhole: habe ich da etwas nicht verstanden? Warum erfährt man das nicht oder besser gefragt: Warum fragt K. nicht? Ich verstehe das nicht, die müssen einem doch sagen wofür man angeklagt wurde.

Also ich wäre ja einfach zur Polizei gegangen und wenn die mir nicht geholfen hätte, dann wäre ich ausgewandert, ich meine, hallo? Was erlauben die sich?

4. Oder das Kapitel in dem die zwei vom Anfang ausgepeitscht wurden. In der Bank????? Da wo K. arbeitet???? Hähhh??? Warum in einer Abstellkammer in der Bank in der K. arbeitet? Und in welchem Jahrhundert hat das Buch überhaupt gespielt?

Es muss ein sehr seltsames Jahrhundert sein, wenn Leute ausgepeitscht und hingerichtet werden und wo Hausfriedensbruch und Verhaftungen die nicht von der Polizei ausgeführt werden einfach so hingenommen werden.

...zur Frage

Kann man sich denn wirklich im wahrsten Sinne des Wortes Totlachen?

...zur Frage

?Angeklagt wegen Sachbeschädigung was kann passieren?

Guten Tag

Zwei Kumpels von mir haben ein Polen Böller in ein Briefkasten gesteckt
Beide wurden nicht erwischt aber jemand hat die verraten würde auch angeklagt dann haben die sich bei der Familie entschuldigt und haben denn Briefkasten bezahlt und die Familie hatte darauf hin die Anklage zurück gezogen und jetzt nach ca 3 Monaten kam wieder Post und da steht drin angeklagt wegen Sachbeschädigung was kann passieren ??

Die Person die beide bei der Polizei verraten hat hatte auch ausgesagt das der eine Polen Böller hat
Es wurde aber keine Hausdurchsuchung durchgeführt und die Polizei hat nix beschlagnahmt

Der eine der den Böller in den Briefkasten gescheckt hat ist 17 der andere ist 20 Jahre alt

Was kann die Strafe sein
Wie wird das vor Gericht ausgehen ?

Würde mich gerne mal interessieren

Bitte um hilfreiche Antworten und keine doofen Kommentare

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?