Bin in schwanger oder was ist los mit mir?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da fehlen einige Infos. Hattest du ungeschützten Sex? Verhütest du normalerweise und wie? Wie alt bist du?

Sind ja schon schwangerschaftsanzeichen, aber genau kann man dazu nichts sagen 😅 weißt du deinen Zyklustag? Bzw wie viele Tage nach dem Eisprung? Verhütet? Zu viele Fragen um eine gescheite Antwort geben zu können :/

Test machen. Wenn Test negativ, auf jeden Fall zum Arzt. Diese Müdigkeiten kommen auch bei Diabetes-Patienten vor.

Meine Internet-Schwangerschafts-Ferndiagnose sagt, dass du einen Arzt konsultieren solltest. Ein Schwangerschaftstest aus der Apotheke kann dir aber vielleicht auch schon eine Antwort geben.

Was möchtest Du wissen?